6
5
4
3
2
1

Pfad: www.prater.at »    Presse  /  2015  /  Juni  /  Pago dreht am Rad

Presseeintrag

[18.November]Erste Absage fix: Heuer kein Weihnachtsmarkt im Prater
[18.November]Erster Adventmarkt abgesagt
[18.November]Wien zeigt sich von gemächlicher Seite
[18.November]Wien zeigt sich von gemächlicher Seite
[18.November]Riesenrad-Wintermarkt wird für heuer abgesagt
[16.November]Fantastische Stimmung!
[6.November]Pratergeschichten
[6.November]Lockdown fürs Riesenrad!
[6.November]Prater: Halloween
[4.November]Neues Kaffeehaus statt Ponykarussell im Prater
[4.November]Neues Kaffeehaus statt Ponykarussell im Prater

Newsletteranmeldung:

Diesen Beitrag per Mail versenden.
  

Pago dreht am Rad

10.Juni 2015

Heute
10.06.2015 für Prater Wien Gmb H und Wiener Praterverband zum eigenen Gebrauch nach §42a Urh G. Pago drehtam( Riesen) Rad!500 Kilo schwer und 4,6 Meter hoch: Die nächstenvier Wochen dreht die Original Nachbildung einer Pago Flasche ihre Rundenam Riesenrad. Leidernurzu Werbezwecken, zusteigenist nicht möglich

ähnliche Beiträge

Wiener Riesenrad

Seit bald 150 Jahren eines der Wahrzeichen, nicht nur des Praters sondern der Stadt Wien!

Geben Sie Ihr Kommentar zum Thema ab.

Prater.at powered by KKBits.com