6
5
4
3
2
1

Pfad: www.prater.at »    Newsarchiv  /  2004  /  Mai  /  1. Mai 2004

Bericht

[2.Dezember]Advent ohne Punsch
[1.Dezember]Wandern & Wien
[25.November]Kein Wintermarkt am Riesenradplatz
[25.November]Nächtliche Spaziergänge
[25.November]10 Gründe, Wien zu lieben
[24.November]Wintermarkt im Prater wird heuer abgesagt
[18.November]Erste Absage fix: Heuer kein Weihnachtsmarkt im Prater
[18.November]Erster Adventmarkt abgesagt
[18.November]Wien zeigt sich von gemächlicher Seite
[18.November]Riesenrad-Wintermarkt wird für heuer abgesagt
[16.November]Fantastische Stimmung!

Newsletteranmeldung:

Wiener Wiesn

Prater.at Bildsuche

Jetzt Neu !

Funktionen:
Diesen Beitrag in Druckbarer Form darstellen.
Diesen Beitrag als PDF Exportieren.
Diesen Beitrag per Mail versenden.
zu diesem Thema eine Meinung abgeben.
Ein Bild zu diesem Thema hinzufügen.
Diesen Bericht auf Facebook veröffentlichen.

1. Mai 2004

1.05.2004

Am 15. März 2004 war der Saisonbeginn für den Wiener Prater.

Das ist jener Tag, an dem das Schweizerhaus aufsperrt. Allgemein jedoch ist für die Wiener der 1. Mai der Auftakt im Prater. Grundsätzlich kann man auch sagen, dass an diesem Tag die meisten Besucher kommen. Dieses Jahr gab es neben diversen Preisermäßigungen für die Fahrgeschäfte, ein großes zusätzliches Unterhaltungsangebot im Prater: Eine Familienshowbühne mit Zaubershows, eine Aktiv-Kreativ-Straße mit diversen Geschicklichkeitsspielen, akrobatische Dance-Shows, Vorführungen der Wiener Jugendfeuerwehr, der ARBÖ mit einem Smart-Anprallsimulator und vieles mehr. Im und rund um den Prater spielten auch viele Live-Bands. So gab es Musik aus Lateinamerika, die Country & Westernbühne, Rockmusik, etc. Einer der Höhepunkte war gegen 22:00 Uhr ein Riesenfeuerwerk, gespendet vom Wiener Praterverband. Und viele Wiener und Wienerinnen kamen. Viele tausende erfreuten sich an dem umfangreichen Angebot.

(Text und Fotos: Wolfgang Payer)

Link
1. MAIFEST 2004
1. MAIFEST 2003

ähnliche Beiträge

Prater.at powered by KKBits.com