7
6
5
4
3
2
1

Pfad: www.prater.at »    Newsarchiv  /  2008  /  Februar  /  Vernissage in Weidling!

Bericht

[2.Dezember]Advent ohne Punsch
[1.Dezember]Wandern & Wien
[25.November]Kein Wintermarkt am Riesenradplatz
[25.November]Nächtliche Spaziergänge
[25.November]10 Gründe, Wien zu lieben
[24.November]Wintermarkt im Prater wird heuer abgesagt
[18.November]Erste Absage fix: Heuer kein Weihnachtsmarkt im Prater
[18.November]Erster Adventmarkt abgesagt
[18.November]Wien zeigt sich von gemächlicher Seite
[18.November]Riesenrad-Wintermarkt wird für heuer abgesagt
[16.November]Fantastische Stimmung!

Newsletteranmeldung:

Wiener Wiesn

Prater.at Bildsuche

Jetzt Neu !

Funktionen:
Diesen Beitrag in Druckbarer Form darstellen.
Diesen Beitrag als PDF Exportieren.
Diesen Beitrag per Mail versenden.
zu diesem Thema eine Meinung abgeben.
Ein Bild zu diesem Thema hinzufügen.
Diesen Bericht auf Facebook veröffentlichen.

Vernissage in Weidling!

Eine sehenswerte Ausstellung der Werke von Hans Peter Binder.

 

Laudatio: Manfred Deix

 

Hans Peter Binder, Jahrgang 1951, - ein Künstler der besonderen Art.

 

Nach 22 Jahren Tätigkeit im Gastgewerbe, nutzt „Binder Hansl“ so sein Spitzname, sein Talent und bemalt vorerst aus Jux für seine Stammgäste weiße T-Shirts und auch andere Kleidungsstücke mit seinen ersten Comicfiguren. Den Beginn eines neuen Lebens als Künstler beschließt Hans Peter Binder 1988 nachdem er die ersten ernstzunehmenden Aufträge von der Fa. Strießnig erhält. Auch andere Firmen werden auf den selbsternannten Künstler aufmerksam es entstehen Postkartenserien, Comicserien und Malereien auf vielen Gegenständen des täglichen Lebens. Binder zieht auch mit selbstkreierten Modeschauen, die er auch selbst moderiert, durch die Discoszene.

 

Im Wiener Prater hat Hans Peter Binder schon einige bemerkenswerte Aufträge erhalten.

Die Neugestaltung einer Geisterbahn im Wiener Prater , sowie künstlerische Arbeiten durch innovative Unternehmen die ihren Firmen ein neues Outfit durch den Künstler verpassen.

 

Etliche Gastronomiebetriebe, z.B. "Kolarik's Luftburg", engagieren Hans Peter Binder für die kreative Umgestaltungen ihrer Betriebe.

 

Ein empfehlenswerter Künstler, der noch viel Farbe in den Wiener Prater bringen wird.

 

Foto: Hannes Hochmuth

 

www.BinderHansl.at




Prater.at powered by KKBits.com