6
5
4
3
2
1

Presseeintrag

[14.Februar]Hereinspaziert in die Manege
[13.Februar]Faschingsnarren erobern den Prater
[10.Februar]Tipp des Tages
[8.Februar]Das Kasperltheater im Prater
[6.Februar]Der Countdown für die Saison 2020 läuft!
[5.Februar]Manuel Gruber: Zwischenräume
[5.Februar]Das Wiener Riesenrad wurde zur Hälfte verkauft
[1.Februar]Fliegen wie ein Superheld durch den Prater-Windkanal
[31.Januar]Familie kauft sich das ganze Wiener Riesenrad
[28.Januar]Neue Alleinbesitzer
[28.Januar]Neue Eigentümer von Prater-Attraktion

Newsletteranmeldung:

Diesen Beitrag per Mail versenden.
  

Das Wiener Riesenrad wurde zur Hälfte verkauft

5.Februar 2020

1/1 Wiener Bezirkszeitung: Leopoldstadt 05.02.2020 6 ritschmöchteichmichherzlichfürviele Jahredererfolgreichen Zusammenarbeitundden Abschlussder Transaktionbedanken',sagt Dorothea Lamac. Das Wiener Riesenradwurde1897zur Feierdes50. Thronjubiläumsvon Kaiser Franz Joseph I.errichtet. Indenigsoer Jahrenkaufteesder Rechtsanwalt Karl Lamac. Nachdessen Todwurdeesvonseinen Kindernbetrieben. Für Fahrgästedes Riesenradsändertsichdurchdieneue Eige
[MEHR]

ähnliche Beiträge

Wiener Riesenrad

Seit bald 150 Jahren eines der Wahrzeichen, nicht nur des Praters sondern der Stadt Wien!

Geben Sie Ihr Kommentar zum Thema ab.

Prater.at powered by KKBits.com