8
7
6
5
4
3
2
1

Presseeintrag

[22.August]Kratky-Baschik und sein Teufel
[21.August]Foto des Tages
[21.August]Roofer „Sky Joker“ kletterte auf das Riesenrad im Prater
[20.August]Tradition trifft Innovation
[19.August]Im Prater braucht man Selbstbewusstsein
[19.August]Wurstelprater
[18.August]Sisi präsentierte sich und ihr Tattoo in der Kaiservilla
[18.August]Madame-Tussaud-Figuren in Bad Ischl zu bewundern
[17.August]Porträts im Fokus
[16.August]wissenswert & kurios
[16.August]Nostalgie und Moderne Das Neuzeit vereint

Newsletteranmeldung:

Diesen Beitrag per Mail versenden.
  

In der Todeskugel Gitta Gordon

16.März 2017

Die Furche
Julia Danielczyk 16.03.2017 Die Furche Prater Wien 23 1/3 Undinder Todeskugel Gitta Gordon Die Geburtsstundedes Urfahranermarktesschlugam20. März1817,eine Ausstellungundein Bildbandfeierndas Jubiläum. Die FURCHEsprachmit Georg Thiel, Kuratordes Linter Stadtmuseums Nordico,über Sozialromantik, Skurrilitätenund Schaulust.| Von Julia Danielczyk Zuckerwatte, Schweinsbratwürstelund Sauerkrautder Urfahraner Marktisteinefixeoberösterreich
[MEHR]

Geben Sie Ihr Kommentar zum Thema ab.

Prater.at powered by KKBits.com