6
5
4
3
2
1

Pfad: www.prater.at »    Presse  /  2017  /  August  /  „Gehen wir zu Calafati“

Presseeintrag

[2.Dezember]Advent ohne Punsch
[1.Dezember]Wandern & Wien
[25.November]Kein Wintermarkt am Riesenradplatz
[25.November]Nächtliche Spaziergänge
[25.November]10 Gründe, Wien zu lieben
[24.November]Wintermarkt im Prater wird heuer abgesagt
[18.November]Erste Absage fix: Heuer kein Weihnachtsmarkt im Prater
[18.November]Erster Adventmarkt abgesagt
[18.November]Wien zeigt sich von gemächlicher Seite
[18.November]Riesenrad-Wintermarkt wird für heuer abgesagt
[16.November]Fantastische Stimmung!

Newsletteranmeldung:

Diesen Beitrag per Mail versenden.
  

„Gehen wir zu Calafati“

5.August 2017

Wiener Zeitung
05.08.2017 Clemens Marschall 1/2 19 Wiener Zeitung Gehenwirzu Calafati Nachwemwurde1963der Calafattiplatzbenannt? Wiener Ortsbezeichnungennach Zauberkünstlern Teil VIII. Von Clemens Marschall Wien. Basilio Calafatihatbei Sebastianvon Schwanenfeldzauberngelernt,dendie Wienervoller Respekt den Zauberervom Prater nannten ,so Robert Kaldy Karo, Begründerdes Instituts Kadotheum,einemwissenschaftlichen Archivder Zauberkunstim2. Wiener Gemeinde
[MEHR]

Geben Sie Ihr Kommentar zum Thema ab.

Prater.at powered by KKBits.com