6
5
4
3
2
1

Pfad: www.prater.at »    Presse  /  2015  /  Oktober  /  Der letzte Schrei

Presseeintrag

[6.September]Öffentlches Interesse
[6.September]Exklusive Runde durch den Prater
[4.September]Helle und dunkle Seiten der Macht
[4.September]Prater-Spaß vor Auftritt
[4.September]Grande rockt ihr Wien-Debüt
[4.September]Live im Herbst
[4.September]Wiener Wiesn-Fest 2019
[3.September]Das sind die Highlights im September
[28.August]"Feiern gehört zum Leben"
[28.August]"Wir könnten es vielleicht ummibiegn"
[28.August]Viele Konzerte für lau, am Gürtel und im Prater

Newsletteranmeldung:

Diesen Beitrag per Mail versenden.
  

Der letzte Schrei

30.Oktober 2015

Wiener Zeitung
Wiener Zeitung 30.10.2015 Prater Wien Von Solmaz Khorsand 30.10.2015 für Prater Wien Gmb H und Wiener Praterverband zum eigenen Gebrauch nach §42a Urh G. Der letzte Schrei Für die einen ist Halloween reiner Kommerz made in America, für die anderen eindankbares Geschäft im sonstsolauen Herbst. So auch im Prater. Eine Fahrt mit Wiens ältester Geisterbahn. Von Solmaz Khorsand Wien. Fremde Traditionenwerden hierzul
[MEHR]

ähnliche Beiträge

Grosse-Geisterbahn

Tauchen Sie ein in die dunkle Welt des Mittelalters, in der etwa Hexenverbrennungen an der Tagesordnung waren. Hier treibt sich in den Verließen so manch gruselige Gestallt und ma

Geisterschloss

Hier können auch die kleinsten Praterbesucher ihren Mut auf die Probe stellen!

Hotel Psycho

Der Name ist Programm! Checken Sie in das Hotel des Grauens ein und erleben Sie die Welt des Schreckens auf einem ganz neuen Niveau! Nicht umsonst ist das Hotel Psycho seit dem Öf

Geben Sie Ihr Kommentar zum Thema ab.

Prater.at powered by KKBits.com