6
5
4
3
2
1

Pfad: www.prater.at »    Presse  /  2015  /  Maerz  /  Steuer-Wer verliert

Presseeintrag

[23.Oktober]Schweizerhaus-Saison langsam zu Ende
[22.Oktober]Rooftop-Restaurant im Prater
[20.Oktober]Das Wandern ist der Familien Lust
[20.Oktober]100% Bio-Genuss in der Luftburg
[19.Oktober]Die Wiener Adventmärkte kämpfen um Weihnachten
[19.Oktober]Die Ferien im Prater genießen!
[19.Oktober]VIRTUELLER GHOSTRUN"
[18.Oktober]Wiens Weihnachtsmärkte starten im November
[17.Oktober]Bei krone.tv wird heute "o zapft
[16.Oktober]Morgen startet die digitale Wiesn!
[16.Oktober]Planung für Wiener Wiesn 2021 läuft

Newsletteranmeldung:

Diesen Beitrag per Mail versenden.
  

Steuer-Wer verliert

16.März 2015

Österreich
16.03.2015 für Prater Wien Gmb H und Wiener Praterverband zum eigenen Gebrauch nach §42a Urh G. Hans Jrg Schelling Finanzministerzaubert 1.000f Ur jeden ausdem Hut.~0044',: 16.03.2015 für Prater Wien Gmb H und Wiener Praterverband zum eigenen Gebrauch nach §42a Urh G. Mehrbelastung fiir Wirte, Kulturbetriebeund Hotels fiihrtzusteigenden Preisen Hohere Mehrwertsteuer, Registrierkassenpflicht: Sowirkt sich das im Al!taga
[MEHR]

Geben Sie Ihr Kommentar zum Thema ab.

Prater.at powered by KKBits.com