6
5
4
3
2
1

Pfad: www.prater.at »    Presse  /  2015  /  Juni  /  Ehepleiten, Liebespech

Presseeintrag

[18.November]Erste Absage fix: Heuer kein Weihnachtsmarkt im Prater
[18.November]Erster Adventmarkt abgesagt
[18.November]Wien zeigt sich von gemächlicher Seite
[18.November]Wien zeigt sich von gemächlicher Seite
[18.November]Riesenrad-Wintermarkt wird für heuer abgesagt
[16.November]Fantastische Stimmung!
[6.November]Pratergeschichten
[6.November]Lockdown fürs Riesenrad!
[6.November]Prater: Halloween
[4.November]Neues Kaffeehaus statt Ponykarussell im Prater
[4.November]Neues Kaffeehaus statt Ponykarussell im Prater

Newsletteranmeldung:

Diesen Beitrag per Mail versenden.
  

Ehepleiten, Liebespech

25.Juni 2015

Burgenland Mitte
Burgenland Mitte 25.06.2015 26.06.2015 für Prater Wien Gmb H und Wiener Praterverband zum eigenen Gebrauch nach §42a Urh G. Ehepleiten, Liebespech und Rache Die Proben für ' Der Preis des Monsieur Martin', dem heurigen Stück der Schloss Spiele Kobersdorf laufen bereits auf Hochtouren. In wenigen Tagen feiert Intendant Wolfgang Böck mit seinem Ensemble Premiere. Zuvor traf man sich aber noch im Wiener Prater zum
[MEHR]

Geben Sie Ihr Kommentar zum Thema ab.

Prater.at powered by KKBits.com