6
5
4
3
2
1

Pfad: www.prater.at »    Presse  /  2015  /  Dezember  /  Marie Antoinette

Presseeintrag

[25.Mai]Corona: So läuft die Öffnung
[24.Mai]Unser Prater sperrt endlich wieder auf
[22.Mai]Vor Pfingsten: Prater beendet Zwangspause
[22.Mai]Prater startet nach Sperre in die Saison
[22.Mai]Reise in der Geisterbahn
[22.Mai]Der Wurstelprater sperrt auf
[22.Mai]Der Prater sperrt unter Auflagen am 29. Mai auf
[22.Mai]Wiener Wurstelprater sperrt wieder auf
[20.Mai]Dinnershow Palazzo macht ein Jahr Pause
[19.Mai]Lasst den Prater so, wie er ist!
[18.Mai]Prater baut Mega-Hochschaubahnen

Newsletteranmeldung:

Diesen Beitrag per Mail versenden.
  

Marie Antoinette

19.Dezember 2015

Österreich
Österreich / Wien 19.12.2015 20.12.2015 für Prater Wien Gmb H und Wiener Praterverband zum eigenen Gebrauch nach §42a Urh G. Theaterstück über Marie Antoinette Innere Stadt. Vier Schülerder Schauspielschule Kraussund der Autor des Stücks, Philipp Pertl, erwecken die Figurvon Marie Anoinette zum Leben,bevor sie einen sicheren Platz bei Madame Tussaudserhält. Wachsfigur Madame Toussauds. In historischen Gewändernw
[MEHR]

ähnliche Beiträge

Eine Berühmtheit kehrt in den Prater zurück

»2016-01-05
Marie Antoinette ist der jüngste Zugang im Wachsfigurenkabinett von Madame Tussauds im Wiener Prater. Die Seitenblicke sprachen mit Nachkommen der legendären Tochter Mari

Geben Sie Ihr Kommentar zum Thema ab.

Prater.at powered by KKBits.com