6
5
4
3
2
1

Pfad: www.prater.at »    Presse  /  2012  /  Oktober  /  Habe als Schanibua begonnen

Presseeintrag

[14.Februar]Hereinspaziert in die Manege
[13.Februar]Faschingsnarren erobern den Prater
[10.Februar]Tipp des Tages
[8.Februar]Das Kasperltheater im Prater
[6.Februar]Der Countdown für die Saison 2020 läuft!
[5.Februar]Manuel Gruber: Zwischenräume
[5.Februar]Das Wiener Riesenrad wurde zur Hälfte verkauft
[1.Februar]Fliegen wie ein Superheld durch den Prater-Windkanal
[31.Januar]Familie kauft sich das ganze Wiener Riesenrad
[28.Januar]Neue Alleinbesitzer
[28.Januar]Neue Eigentümer von Prater-Attraktion

Newsletteranmeldung:

Diesen Beitrag per Mail versenden.
  

Habe als Schanibua begonnen

5.Oktober 2012

Wirtschaftsblatt
                          !'#$%     "quot;  $$ $ #'   #' ' # $ ! ' ''!! #! ! !!'!' ( )! * +) $ *' +* ,  +) $* +) $. Schweizerhaus Wirt Karl Kolarik / Bild: Elke Mayr Twittern Interview. Schweizerhaus Wirt Karl Kolarik über den Wiener Prate
[MEHR]

ähnliche Beiträge

Schweizerhaus

Berühmt für seine deftigen Speisen im schönsten Biergarten Wiens. Bier, Stelze und Kartoffelpuffer sollte sich kein Prater-Besucher entgehen lassen.

Schweizerhaus Eröffnung

»2012-03-15
+++ SCHWEIZERHAUS ERÖFFNUNG +++ Herzlich willkommen im größten Gastgarten der Wiener! Am 15. März 2012 ist wieder „Budweiserzeit“ im Wiener Prater

Geben Sie Ihr Kommentar zum Thema ab.

Prater.at powered by KKBits.com