6
5
4
3
2
1

Pfad: www.prater.at »    Presse  /  2012  /  Juli  /  The Hoffnungslos

Presseeintrag

[14.Februar]Hereinspaziert in die Manege
[13.Februar]Faschingsnarren erobern den Prater
[10.Februar]Tipp des Tages
[8.Februar]Das Kasperltheater im Prater
[6.Februar]Der Countdown für die Saison 2020 läuft!
[5.Februar]Manuel Gruber: Zwischenräume
[5.Februar]Das Wiener Riesenrad wurde zur Hälfte verkauft
[1.Februar]Fliegen wie ein Superheld durch den Prater-Windkanal
[31.Januar]Familie kauft sich das ganze Wiener Riesenrad
[28.Januar]Neue Alleinbesitzer
[28.Januar]Neue Eigentümer von Prater-Attraktion

Newsletteranmeldung:

Diesen Beitrag per Mail versenden.
  

The Hoffnungslos

25.Juli 2012

Download: ADD8Cd01.pdf
Falter
Prater Wien Christoph Wurmdobler Menschen The Hoffnungslos Dasist echt ein bisschen bitter. Normalerweise brennen die Starsnur so darauf, bei der Eröffnung ihrer Attraktion im Wachsfigurenkabinett anwesendzu sein. Vor allem weil sie meistens nicht mehr viel zutun haben, wenn sie einmalso weit gekommensind, bei Madame Tussauds in der Gegend herumzustehen. Strandperleund Autofahrer David Hasselhoff, den sieaus unerklärlichen Grü
[MEHR]

Geben Sie Ihr Kommentar zum Thema ab.

Prater.at powered by KKBits.com