6
5
4
3
2
1

Pfad: www.prater.at »    Presse  /  2012  /  Juli  /  Nach Folter-Mord

Presseeintrag

[6.September]Öffentlches Interesse
[6.September]Exklusive Runde durch den Prater
[4.September]Helle und dunkle Seiten der Macht
[4.September]Prater-Spaß vor Auftritt
[4.September]Grande rockt ihr Wien-Debüt
[4.September]Live im Herbst
[4.September]Wiener Wiesn-Fest 2019
[3.September]Das sind die Highlights im September
[28.August]"Feiern gehört zum Leben"
[28.August]"Wir könnten es vielleicht ummibiegn"
[28.August]Viele Konzerte für lau, am Gürtel und im Prater

Newsletteranmeldung:

Diesen Beitrag per Mail versenden.
  

Nach Folter-Mord

1.Juli 2012

Download: F424Cd01.pdf
Kronen Zeitung
Prater Wien Christoph Budin Mutmaßliches Wiener Killer Duo machte mit Blutgeld gleich Ausflug in Prater Ein DNATest überführte den Ex Häftling (o.). Er und sein verhafteter Komplize vergnügtensich nach dem Doppelmord in einer Geisterbahn im l'rater.fluch Folter Mordvergnügtensich Vereidigein Geisterbuhn Kein Gewissen, kein Funken Reue: Unmittelbarnachdem Doppelmord an der Pensionistinund ihrer Pflegerinin Wien vergnü
[MEHR]

Geben Sie Ihr Kommentar zum Thema ab.

Prater.at powered by KKBits.com