6
5
4
3
2
1

Pfad: www.prater.at »    Presse  /  2012  /  Februar  /  Ist Klimt noch zu retten

Presseeintrag

[9.September]Wiener Wiesn wird heuer zum Digital-Event
[9.September]O zapft is! Prachtvolle Tracht im Wiener Prater
[8.September]Im Prater geht
[8.September]Prater, Wien
[6.September]Wiener Wiesn weltweit!
[2.September]Mit Volldampf...
[28.August]Hereinspaziert!
[26.August]Lusthaus und Ententeich
[20.August]Ein Dorfplatz, der sich dreht
[19.August]Englischer Reiter lädt zur "Trachten Pracht" im Prater
[17.August]Prater bietet Mega-Modelleisenbahn

Newsletteranmeldung:

Diesen Beitrag per Mail versenden.
  

Ist Klimt noch zu retten

10.Februar 2012

Download: B1DC2d01.pdf
Die Presse
Ist Klimtnochzuretten? Das JUBILÄ UMSJAHRals Anlass füreine Neuentdeckungdes Secessionisten. Kreative und Künstlermachen sichihre Gedanken. MODERATION DES GESPRÄ CHS: DANIEL KALTGruppenbielalt Mimt. Raimund Pleschbetgerdearkus Hausleitner. Nina Levett und Ulrike Lienbacherbei Madame.1%t Tussauds. Was würdeer sagen?eterseit.r.:. "quot;gt;"quot;gt; 1905 verstorbenen Kunsthistoriker Alois Riegl für eine sehr prägen
[MEHR]

Geben Sie Ihr Kommentar zum Thema ab.

Prater.at powered by KKBits.com