Pfad: www.prater.at »    Presse  /  2012  /  April  /  Der Garten der Wiener

Presseeintrag

[25.Juli]Sommer in der Großstadt
[24.Juli]Weltstar Pink auf dem Radl in den Prater
[24.Juli]Jö, schau: Bieber nackt im KraWa
[24.Juli]Zum Schmelzen!
[23.Juli]Heimat bist du großer Bilder
[20.Juli]Im Rampenlicht
[20.Juli]Das Praterfestival geht heute ins große Finale
[20.Juli]Fulminantes Feuerwerk
[19.Juli]Top-Events am Wochenende
[19.Juli]Freud und Leid der Beachboys
[19.Juli]A Hetz und super Partys

Newsletteranmeldung:

Prater.at Bildsuche

Diesen Beitrag per Mail versenden.
  

Der Garten der Wiener

3.April 2012

Download: 5110Dd01.pdf
Rainer
Der Garten der Wiener Das bürgerliche Pilsner, das Gabriel seinen Gästen vorsetzt, ist eine Wiener Spezialität geworden. Es ist ein Lebenselixier, ein Heiltrunk, der jedem neuen Mut und neue Kraft verleiht.' Das schrieb das Wiener Extrablatt' 1907. Der damalige Wirt des Schweizerhauses hieß Jan Gabriel. 1920 übernahm der 19jährige Karl Kolank sen. das Gasthaus, das heute als eine der letzten gastronomischen Bastione
[MEHR]

ähnliche Beiträge

Schweizerhaus

Berühmt für seine deftigen Speisen im schönsten Biergarten Wiens. Bier, Stelze und Kartoffelpuffer sollte sich kein Prater-Besucher entgehen lassen.

Geben Sie Ihr Kommentar zum Thema ab.

Prater.at powered by KKBits.com