6
5
4
3
2
1

Pfad: www.prater.at »    Presse  /  2009  /  Januar  /  Unfall am Riesenrad Essen

Presseeintrag

[17.Juni]Im Prater geht
[16.Juni]Der Toboggan, ein 100 Meter langer Rutsch in die Kindheit
[13.Juni]Der Wiener Prater als VIP-Magnet
[13.Juni]Prater-Spaß: Netrebko lässt das Kind in ihr raus
[12.Juni]Der Prater legt jetzt los
[11.Juni]Viele Attraktionen, wenig Gäste
[11.Juni]Nervenkitzel und Reise durch die Jahrhunderte
[10.Juni]Wien dreht wieder auf
[8.Juni]So cool lief 1. Sommer-Weekend
[4.Juni]Wiener Wahrzeichen in Bewegung
[4.Juni]EVERGREEN Wiener Prater

Newsletteranmeldung:

Jetzt Neu !

Diesen Beitrag per Mail versenden.
  

Unfall am Riesenrad Essen

5.Januar 2009

WAZ-Essen
UNFÄ LLE Tödlicher Unfall am Riesenrad Bei Abbau des Riesenrades ' Bellevue' auf de m Burgplatz ist ein Arbeiter am Sonntag Morgen von einer Eisenst ange erschlagen worden. Nach ersten Ermittlungen der Polizei hatte der 30 Jährige am Gerüst des Fahrschäftes gearbeitet, als aus 15 Metern Höhe eine Eisenstange herabfiel und ihn am Kopf traf. Der Mann starb kurz darauf im Krankenhaus. Mehr in der WAZ vom Montag. Ess
[MEHR]

ähnliche Beiträge

Weniger Einsätze als im Vorjahr

»2009-01-05
Heute: _

Der Größte Ballsaal spert wieder auf

»2009-01-05
der Standard: _

So korrupt war 2008

»2009-01-05
Falter: _

Der letzte Aufguss

»2009-01-05
Kurier: _

Ein Silvester mit Folgen

»2009-01-05
Wiener-Zeitung: _

Geben Sie Ihr Kommentar zum Thema ab.

Prater.at powered by KKBits.com