>> Newsmail vom
     2007-07-23


   
> Termin 2007-07-23   >> Weltwunder - Riesenrad
 

KURIER sucht heimische "Weltwunder"


Der KURIER sucht "Österreichs 7 Weltwunder". 61 Kunst- und Kulturschätze stehen zur Wahl. Mitmachen lohnt sich!


 


Österreichs 7 Weltwunder, - eines steht im Prater!


 


Nun sucht der KURIER "Österreichs 7 Weltwunder". Denn dieses Land ist reich an prachtvollen Schlössern, Burgen, beeindruckenden Baudenkmälern, traumhaften Gebirgszügen, Seen, historischen Städten, Dörfern, architektonischen Meisterstücken, Bodenschätzen und wunderbaren Landstrichen.


 


Stimmen Sie mit, von den vielen Baudenkmälern und Attraktionen ist das Riesenrad derzeit an 7. Stelle, - durch Stimmabgabe für das Prater Wahrzeichen können wir bestimmt einen Spitzenplatz erreichen.


 


Zur Stimmabgabe bitte: hier Klicken


 


Neue sieben Weltwunder - Ergebnis einer weltweiten Abstimmung


 


In Portugal wurden im Rahmen einer Fernsehshow die neuen sieben Weltwunder bekannt gegeben. Die Suche nach den neuen Wundern geschah auf eine private Initiative hin, die Weltwunderliste hat damit keinen Anspruch darauf zum Beispiel von der UNESCO anerkannt zu werden, aber da sich immerhin 100 Millionen Menschen weltweit daran beteiligt haben, gibt sie doch wieder, welche Bauwerke weltweit als wichtig erachtet werden. Neuschwanstein aus Deutschland hat es ebenso wenig geschafft wie die Alhambra in Spanien. Weitere Kandidaten aus Europa, die es unter die letzten 20 geschafft hatten, waren der Eiffelturm in Paris, der Kreml in Moskau, die Akropolis in Athen sowie Stonehenge in England. In die Liste der sieben neuen Weltwunder schaffte es aber nur ein Bauwerk aus Euroopa, ausgerechnet die Überreste des Kolosseums in Rom, das größte der im antiken Rom erbauten Amphitheater und der größte geschlossene Bau der römischen Antike.



Die sieben neuen Weltwunder sind:


 



  • Die Chinesische Mauer, auch Große Mauer in China, das mit 6350 Kilometer Länge größte Bauwerk der Welt.

  • Die Christus Statue, Christo Redentor, in Rio de Janeiro, die vor 76 Jahren errichtet wurde.
    Die Inka-Ruinen von Machu Picchu in Peru.

  • Die gut erhaltenen Ruinen der Maya-Stadt Chichen-Itza in Mexiko, die erst 1532 von den spanischen Eroberern entdeckt und dann zerstört wurde.

  • Das Taj Mahal in Indien, das Mausoleum, dass Großmogul Shah Jahan zum Gedenken seiner 1631 verstorbenen Hauptfrau Mumtaz Mahal errichten lies.

  • Die Felsenstadt Petra in Jordanien, in der Antike die Hauptstadt des Reiches der Nabatäer.

  • Das Kolosseum in Rom, Wahrzeichen der Stadt und Zeugnis für die hochstehende Baukunst der alten Römer wie für ihre Freude an grausamer Unerhaltung.

 


Die Pyramiden von Gizeh standen nicht mehr zur Auswahl. Ursprünglich waren sie in der Liste der 21 Bauwerke enthalten gewesen, auf Protest Ägyptens hin wurden sie zum ewigen Weltwunder erklärt.



         
         
         
         
         
         
   


> Termin 2007-07-22   >> Hot shots - Countryfest 2007
 

Das heißeste Countryfest seit langer Zeit im Prater

 

Badewetter oder Praterbesuch (?),- keine Frage für die Country-Fans, mit der gebotenen Westernmusik war es eine richtige Sommersause am 21.07 2007, die bis in die späten Abendstunden dauerte. Line Dance Gruppen verbreiteten fröhliche Western-Stimmung. "Cowboys und Cowgirls" jeden Alters feierten nach Herzenslust die amerikanische Lebensart.

 

Beschwingte Klänge bei mehr als 30 Stunden „Non Stopp - Live Musik“

mit internationaler Besetzung auf drei Show-Bühnen. Line Dance Shows mit Crashkurs der Mississippi Dancer und der Paradise of Horses, einen Auftritt des Square Dance Klub Vienna Swingers und die Tanzshow Some like it hot begeisterten die Besucher an diesem Sommertag.

 

Für durstige Indianer und Cowboys wurde in den „Country Salon´s und bei den Ranchwagen“ ausreichend gesorgt, - und so mancher Westernheld zog sich nach reichlich genossenen Erfischungsgetränken auf die Prärie der Praterwiesen zurück um Kraft zu tanken für den nächsten Soloauftritt am Tanzparkett.

 

Organisiert und betreut wurde das Fest wie schon im Vorjahr vom Team 13.
Kontakt: office@team13.at  Tel. 01 893 88 03

 

Text und Foto: Hannes Hochmuth



         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
   


> Termin 2007-07-21   >> Countryfest
 

Countryfest 2007


 

Ein absolutes Highlight für Countryfreunde bietet der Wiener Praterverband am 21. Juli von 14 bis 1 Uhr früh den Gästen des Wiener Praters. Eintritt frei.

 

Freuen wir uns auf 10 Stunden Live Musik mit internationaler Besetzung auf 3 Bühnen, Line Dance Shows mit Crashkurs der Mississippi Dancer und der Paradise of Horses, einen Auftritt des Square Dance Klub Vienna Swingers und die Tanzshow Some like it hot.

 

Unsere jungen Gäste erwartet neben den Line Dance Shows mit Kinder- und Jugendgruppen im Bereich der Bühne Meierei ein aufregendes Indianer-Tipi mit Kinderschminken und Basteln.

 

Wer in diesem Jahr eine Reise nach Amerika gewinnt, wissen wir am 21. Juli um 19.30 nach der Schlussverlosung auf der Bühne Meierei. Holen Sie sich Ihren Gewinnspielpass ab 14 Uhr vor Ort bei den Prater Guides oder direkt bei den 3 Bühnen.

 

Organisiert und betreut wird das Fest wie schon im Vorjahr vom team 13.
Kontakt:
office@team13.at  Tel. 01 893 88 03

 

Mit freundlicher Unterstützung von:

Alle Infos zum 37. CMA FANFAIR 2008 mit einem Klick!

 

        

Programm

 

Bühne Meierei  14 bis 24 Uhr

From Bluegrass & Honky Tonk to New Country

 

            14.00-15.30 New West

            15.30            Paradise of Horses

            16.00-17.30  Chris Buggs & The Sliders

            17.30             Mississippi Dancer – Line Dance Show

                                   mit Crashkurs „Lerne in 20 Min. einen Line-Dance!“

            18.00-19.30  Jambalaya & Flavio Delladio

            19.30             Schlussverlosung Gewinnspiel

            20.00-21.00  New West

            21.30-22.30  Chris Buggs & The Sliders

            23.00-24.00  Jambalaya & Flavio Delladio

 

Bühne Zufahrtsstraße  14 bis 24 Uhr

Modern Country and Cajun Music & More

 

            14.00-15.30 Railroad Company

            15.30            Mississippi Dancer

            16.00-17.30  Roadhouse

            17.30             Paradise of Horses

            18.00-19.30  BB Country Painters

            19.30             Square Dance-Klub Vienna Swingers

            20.00-21.00  Railroad Company

            21.30-22.30  Roadhouse

            23.00-24.00  BB Country Painters

 

Bühne Rondeau  14 bis 24 Uhr

Western Swing & Country Rock

 

            14.00-15.30 Legendary Daltons

            16.00-17.30  Ida Red & Mountain Melody Stompers

            18.00-19.30  Rubbernecks

            19.30             Some like it Hot – Tanzshow

            20.00-21.00  Legendary Daltons

            21.30-22.30  Ida Red & Mountain Melody Stompers

            23.00-24.00  Rubbernecks