Pfad: www.prater.at »    Newsarchiv  /  2007  /  Juli  /  Das WESEN DONAUKANAL

Bericht

[25.Juli]Sommer in der Gro├čstadt
[24.Juli]Weltstar Pink auf dem Radl in den Prater
[24.Juli]J├Â, schau: Bieber nackt im KraWa
[24.Juli]Zum Schmelzen!
[23.Juli]Heimat bist du gro├čer Bilder
[20.Juli]Im Rampenlicht
[20.Juli]Das Praterfestival geht heute ins gro├če Finale
[20.Juli]Fulminantes Feuerwerk
[19.Juli]Top-Events am Wochenende
[19.Juli]Freud und Leid der Beachboys
[19.Juli]A Hetz und super Partys

Newsletteranmeldung:

Wiener Wiesn

Prater.at Bildsuche

Jetzt Neu !

Funktionen:
Diesen Beitrag in Druckbarer Form darstellen.
Diesen Beitrag als PDF Exportieren.
Diesen Beitrag per Mail versenden.
zu diesem Thema eine Meinung abgeben.
Ein Bild zu diesem Thema hinzuf├╝gen.
Diesen Bericht auf Facebook ver├Âffentlichen.

Das WESEN DONAUKANAL

K├╝nstlerische Umsetzung des WESEN DONAUKANAL

Auf die Frage:
 ┬äW├Ąre der Donaukanal ein lebendiges Wesen, wie und mit welchen Eigenschaften w├╝rdest du ihn beschreiben?"
erhielten wir 339 Aussagen, die wir zu unterschiedlichsten Kategorien zusammenfassten.

Tiere

Die gr├Â├čte Kategorie ist die jener
 
Assoziationen die sich auf Tiere bezogen.

Darunter fallen Aussagen wie: ┬äLebendige Schlange, die sich h├Ąutet und immer ver├Ąndert`; ┬äRock&Roll Ratte", ┬äab und zu ist er wie ein Stra├čenk├Âter, dann wieder wie ein geschniegelter Hund, der zum Hundefris├Âr geht", ┬äSommerechse, riesengro├č, dicke Schuppen, undurchdringbar, Krallen, kriecht langsam vor sich hin".

Fabelwesen

Weitere Assoziationen waren Vergleiche mit Fabelwesen:
 
┬äEine Meerjungfrau┬ô, weil ich sie mit Wasser verbinde, das ist ganz klar. Gem├╝tlich w├Ąre sie; ┬äNeptun, Wassermann┬ô, so mit Algen behangen, nach Algen riechend. Gerade mit Algen aus dem Wasser steigend:

Menschen

Die kleinste Kategorie bezogen sich auf
 
Vergleiche mit Menschen:

 ┬äZwielichtiger Typ, hat zwei Gesichter┬ô; ┬äSehr lustiger Mensch, der viel redet, er redet wie Wasserfall, weil er ja flie├čt┬ô:

Diese 339 kategorisierten Aussagen erhielt die Künstlerin Lotte Schegsch mit dem Auftrag bezugnehmend auf diese eine Skulptur zu erschaffen - das „Wesen Donaukanal“.

Die Skulptur entstand unter der Mitarbeit von:

┬Ľ   4ears-studios: Philip Rosinak und Daniel Hasibar - Vertonung

┬Ľ   Julia Kneussel und Werner Rosinak - Stimme

Cornelia Ehmayer Stadtpsychologin.

 

Die Pr├Ąsentation fand am 19.Juli in der URANIA statt.

Die Laudatio hielt Dir.Dr. Erhard Chvojka und Fr. Mag. Cornelia Ehmayer

 

F├╝r das WESEN DONAUKANAL suchen wir noch einen passenden Namen.

 

 

 

Wien, am 19. Juli 2007


Geben Sie Ihr Kommentar zum Thema ab.



Prater.at powered by KKBits.com