6
5
4
3
2
1

Pfad: www.prater.at »    Newsarchiv  /  2006  /  Mai  /  130 Jahre Wiener Hafen

Bericht

[2.Dezember]Advent ohne Punsch
[1.Dezember]Wandern & Wien
[25.November]Kein Wintermarkt am Riesenradplatz
[25.November]Nächtliche Spaziergänge
[25.November]10 Gründe, Wien zu lieben
[24.November]Wintermarkt im Prater wird heuer abgesagt
[18.November]Erste Absage fix: Heuer kein Weihnachtsmarkt im Prater
[18.November]Erster Adventmarkt abgesagt
[18.November]Wien zeigt sich von gemächlicher Seite
[18.November]Riesenrad-Wintermarkt wird für heuer abgesagt
[16.November]Fantastische Stimmung!

Newsletteranmeldung:

Wiener Wiesn

Prater.at Bildsuche

Funktionen:
Diesen Beitrag in Druckbarer Form darstellen.
Diesen Beitrag als PDF Exportieren.
Diesen Beitrag per Mail versenden.
zu diesem Thema eine Meinung abgeben.
Ein Bild zu diesem Thema hinzufügen.
Diesen Bericht auf Facebook veröffentlichen.

130 Jahre Wiener Hafen

„Der Wiener Hafen im Wandel der Zeit“ Am 18.05 2006 wurde eine

Sonderausstellung in den Räumen des Bezirksmuseum Leopoldstadt, 1020 Wien, Karmelitergasse 9, vom ML Prof. König, Dir. KR Pacejka (Wiener Hafen) und Bez. Vorsteher Kubik eröffnet.

Die Sonderausstellung wird bis Ende Oktober 2006 gezeigt.

 

Eine sehenswerte Dokumentation in Zusammenarbeit mit dem Kulturverein Freudenau und

dem Wiener Hafen. Zu sehen gibt es zeitgenössische Darstellungen über die interessante Entwicklung des Wiener Hafens. Am 23. Oktober 1876 beginnt mit neun Anlegestellen für

den Warenumschlag die Geschichte des Wiener Hafens. Heute werden mit leistungsfähigen

Krananlagen, jährlich ca. 130 000 Container umgeschlagen. Mit einer Fläche von 3,5 Mio m²

ist der Hafen einer größten Güterumschlagplätze Österreichs.

 

Der Prater beginnt am Praterstern und führt uns durch den Wurstelprater bis zur Freudenau und zum Winterhafen, somit gehört der Wiener Hafen zu einem Teilbereich des Praters, der immer zu einem Ausflug einlädt.

 

Im Bezirksmuseum sind auch Geschichten vom Wurstelprater, das Clown –und Zirkusmuseum

untergebracht.

 

Geöffnet ist das Bezirksmuseum Leopoldstadt:

Mittwoch von 16 – 18:30 Uhr und

Sonntag  von 10 – 12:00 Uhr

Schauen Sie sich das an!....

 

Text und Foto: Hannes Hochmuth



Prater.at powered by KKBits.com