6
5
4
3
2
1
[2.Dezember]Advent ohne Punsch
[1.Dezember]Wandern & Wien
[25.November]Kein Wintermarkt am Riesenradplatz
[25.November]Nächtliche Spaziergänge
[25.November]10 GrĂĽnde, Wien zu lieben
[24.November]Wintermarkt im Prater wird heuer abgesagt
[18.November]Erste Absage fix: Heuer kein Weihnachtsmarkt im Prater
[18.November]Erster Adventmarkt abgesagt
[18.November]Wien zeigt sich von gemächlicher Seite
[18.November]Riesenrad-Wintermarkt wird fĂĽr heuer abgesagt
[16.November]Fantastische Stimmung!

Newsletteranmeldung:

Wiener Wiesn

Prater.at Bildsuche

Jetzt Neu !

Funktionen:
Diesen Beitrag in Druckbarer Form darstellen.
Diesen Beitrag als PDF Exportieren.
Diesen Beitrag per Mail versenden.
zu diesem Thema eine Meinung abgeben.
Ein Bild zu diesem Thema hinzufĂĽgen.
Diesen Bericht auf Facebook veröffentlichen.

GrĂĽne Aktion vor dem Praterstadion!

2. Michael-Häupl-Betonwüste

 

Wir haben heute den Platz vor dem Happelstadion umbenannt.

Der für die Baumfällung verantwortliche Bürgermeister soll Namenspatron sein.

 

Der Umweltsprecher Maresch und Klubobfrau Vassilakou gaben „feierlich“

die Umbenennung des Olympiaplatzes vor dem Happelstadion mit dem neuen

Namenspatron „ Michael-Häupl-Betonwüste“ bekannt.

 

Nachdem trotz heftiger Proteste seitens der „Grünen“ die Bäume rund um das Stadion

gefällt wurden, haben die „Grünen“ am 14.12.2006 diese Aktion gestartet,

um auf die, - Ihrer Meinung (!)  nach unnötigen Baumfällungen neuerlich hinzuweisen.

 

Textauszug: wien.gruene.at/umwelt

Foto: Hochmuth



Prater.at powered by KKBits.com