Bericht

[14.Februar]Narrisch Guat
[10.Februar]Romantik-Events am Valentinstag
[8.Februar]Saison 2019-Countdown für Wien´s kulinarische Wahrzeichen
[8.Februar]Zum Feiern
[7.Februar]Närrisches Treiben in unserer Stadt
[7.Februar]2. Wiener Polizei Wiesn
[7.Februar]Die romantischsten Events zum Valentinstag
[6.Februar]Frühlingserwachen im Wurstelprater
[6.Februar]Manege frei für Clowns und Artisten!
[6.Februar]Wintercircus im Prater
[5.Februar]Winter Circus

Newsletteranmeldung:

Wiener Wiesn

Prater.at Bildsuche

Jetzt Neu !

Funktionen:
Diesen Beitrag in Druckbarer Form darstellen.
Diesen Beitrag als PDF Exportieren.
Diesen Beitrag per Mail versenden.
zu diesem Thema eine Meinung abgeben.
Ein Bild zu diesem Thema hinzufügen.
Diesen Bericht auf Facebook veröffentlichen.

Wiener Eistraum 2019 eröffnet

20.01.2019

Schöner, schneller, höher der europaweit einzigartige zweistöckige Wiener Eistraum 2019 wurde gestartet,

- bis 3. März Eislaufspaß vor dem Wiener Rathaus!

 

 

Beeindruckend, funkelnd, glitzernd, spiegelglatt und auf zwei spektakulären Ebenen – so präsentiert sich am Abend der 24. Wiener Eistraum.

Jede Menge BesucherInnen sind schon erwartungsvoll auf den Rathausplatz gekommen, um die Abendstimmung beim Eistraum zu erleben!

 

 

 

 

Der Prater ist wieder vertreten mit "Kolariks Almhütte". 
Zum aufwärmen und stärken der Eisläufer und schaulustigen Bewunderer der Schlittschuhläufer.

 

 

Der heurige Eistraum ist eine besonders gelungene Attraktion am Wiener Rathausplatz:

Der Wiener Eistraum wurde erweitert, - erstmals gibt es eine Eisfläche auf einer ca. 850 m2 großen Terrasse, erreichbar über eine Eis-Rampe.

Dadurch ist das Gesamt Eisvergnügen auf fast 9.000 m2 gewachsen.

 

 

So groß war der Eistraum noch nie! Viele Besucher finden es super, dass es jetzt mehr Eisflächen zum Schlittschuhlaufen gibt.

„Es ist cool, dass es etwas Neues gibt“, so die Besucher.

Jetzt wird das Schlittschuh Vergnügen auch auf einer Eis-Terrasse möglich sein.

Von dort genießt man beste Aussichten auf das Rathaus, zum Burgtheater und in den Rathauspark.

 

 

Die 850 Quadratmeter große Eisfläche namens “Sky Rink” ist über eine flache Rampe erreichbar.

Die gelungene Eis-Idee ergänzt ab sofort den schon traditionellen “Traumpfad” durch den Park.

 

 

Insgesamt umfasst der Wiener Eistraum heuer 9000 Quadratmeter!

Unter dem auf Stützen errichteten Eis-Podest sind Servicebereiche, Kassen, Garderobe Schließfächer und der Verleih von Eislaufschuhen untergebracht.

Die Eistraum-Saison dauert heuer bis 3. März 2019

 

 

 

Geben Sie Ihr Kommentar zum Thema ab.



Prater.at powered by KKBits.com