7
6
5
4
3
2
1

Bericht

[11.Juli]Das Wiener Wiesn-Fest
[11.Juli]Virtuelle Horrorclowns im Prater
[11.Juli]Die besten Lehrlinge
[10.Juli]30 "Krügerln"
[9.Juli]1.500 junge Musiker aus aller Welt live in Wien
[9.Juli]Zum halben Preis ins Wachsfigurenkabinett
[8.Juli]Klassische Klänge beim 2. >>Summa Cum Laude<<
[8.Juli]Spektakuläre Klänge
[7.Juli]Open-Air-Festival auf drei Bühnen im Prater
[5.Juli]Bei Stelzen und Bier
[5.Juli]Karajan bekommt eine Wachsfigur

Newsletteranmeldung:

Jetzt Neu !

Funktionen:
Diesen Beitrag in Druckbarer Form darstellen.
Diesen Beitrag als PDF Exportieren.
Diesen Beitrag per Mail versenden.
zu diesem Thema eine Meinung abgeben.
Ein Bild zu diesem Thema hinzufügen.
Diesen Bericht auf Facebook veröffentlichen.

Alkoholverbot tritt in Kraft

27.04.2018

Wien-Praterstern: Alkoholverbot tritt in Kraft.

 

Am 27.04.2018 tritt am Praterstern das von der Stadt Wien verordnete Alkoholverbot in Kraft.

Die Wiener Polizei wird die Einhaltung dieser Vorgabe ab sofort am Praterstern und in

der Venedigerau kontrollieren und Übertretungen ahnden.

 

 

Das Inkrafttreten des Alkoholverbots stellt nur eine von mehreren Maßnahmen dar, um Gruppenbildungen am Praterstern einzuschränken und um das Festsetzen krimineller Szenen zu vermeiden. Vom Alkoholverbot ausgenommen sind Gastronomiebetriebe im Verbotsbereich, sofern die Getränke im Zuge des Besuchs an Ort und Stelle konsumiert werden.

Ein Zuwiderhandeln kann durch Geldstrafen oder verwaltungsrechtliche Anzeigen geahndet werden!

 

 

 

Geben Sie Ihr Kommentar zum Thema ab.



Prater.at powered by KKBits.com