7
6
5
4
3
2
1

Pfad: www.prater.at »    Newsarchiv  /  2018  /  Februar  /  Großer Faschings Umzug

Bericht

[8.September]Bierkrugstemmen und Wettessen im Prater
[7.September]Stelzen auf der Wiesn
[7.September]Fesch aufgedirndelt für die Wiener Wiesn
[7.September]Die Sozialreportage ist tot? Sie lebt!
[7.September]Wahre Sternstunden
[7.September]Netzwerken in Tracht
[6.September]„Wiesn-Gaudi“ auf der Wiener Kaiserwiese
[5.September]„Die Stelze der Nation“
[5.September]1. Singlemarkt und Heiratskirtag
[4.September]WIENER WIESN
[4.September]Gourmet-Abenteuer beim >Dinner in the Sky< genießen

Newsletteranmeldung:

Jetzt Neu !

Prater.at Bildsuche

Funktionen:
Diesen Beitrag in Druckbarer Form darstellen.
Diesen Beitrag als PDF Exportieren.
Diesen Beitrag per Mail versenden.
zu diesem Thema eine Meinung abgeben.
Ein Bild zu diesem Thema hinzufügen.
Diesen Bericht auf Facebook veröffentlichen.

Großer Faschings Umzug

4.02.2018

Am 4. Februar ist wieder der Große Faschings-Umzug im Prater.

Termin unbedingt vormerken.

Närrisches Treiben beim großen Wiener Faschingsumzug im Prater
Der größte Faschingsumzug Ost-Österreichs bringt kommenden Sonntag, den 4. Februar 2018, zum dritten Mal Faschingsbegeisterte im Wiener Prater zusammen. Mehr als 500 Närrinnen und Narren sowie unzählige Fasching-Fans verwandeln das Vergnügungsgrätzel in der Leopoldstadt zur Faschingshochburg. Von 14.00 bis 16.30 Uhr verbreiten bunt kostümierte GildenMitglieder und Musikgruppen aus ganz Österreich Jubel, Trubel sowie Heiterkeit bei Groß und Klein.

 

 

Zahlreiche Gilden und Musikgruppen präsentieren beim großen Faschingsumzug ihre fantasievoll gestalteten Kostüme und Festwägen. Für die musikalische Begleitung sorgen unter anderem die Samba-Percussion-Band Batala Austria, die Gugga-Musiker aus Kundl, der große Fanfarenzug Mödling sowie die Venezianer. Dazu gesellen sich kunterbunt verkleidete Faschingsgilden wie die Wikinger, die Vereine Magic Everywhere und S’Zuckergoscherl aus Wien sowie der Verein Tanz der Vampire und weitere Vertreter ihrer Zunft aus Bruck an der Leitha und Laa an der Thaya. Zudem geben sich Prinzen und Prinzessinnen aus ganz Österreich die Ehre und begleiten die Parade. 

 

 

Familien-Programm der Extra-Klasse   
Der offizielle Startschuss für die große Faschingsparade durch den Wiener Prater fällt um 14.00 Uhr auf der Zufahrtsstraße. Angeführt vom Praterzug – Teil der Wiener Liliputbahn, die heuer ihr 90jähriges Jubiläum feiert – führt der Weg quer durch den Prater. Vor dem Riesenrad stellen sich die Festwägen und Gilden den strengen Blicken einer fachkundigen Jury. Nach einer kurzen Showeinlage der Faschingsgilden zieht die Parade weiter über die Straße des Ersten Mai zum Schweizerhausplatz und bis zur Allee zum Genuss und dem Kugeltanz-Bowling. Hier startet um 16.00 Uhr die große finale Faschingsparty inklusive der Verköstigung der Faschingsgilden sowie dem Karneval Disco Bowling mit Live Musik. Dass dabei der kulinarische Genuss nicht zu kurz kommt, versteht sich im Wurstelprater von selbst.
Alle, die danach noch weiterfeiern wollen, lädt das Gösser Eck bei freiem Eintritt zur großen AftershowParty inklusive Prämierung der ideenreichsten Kostüme. 

 

 

Weitere Fasching-Highlights am 4. Februar
Auf der Terrasse von Kolariks Luftburg wartet ab 11.00 Uhr ein kostenloses LuftburgenKinderparadies. Zudem gibt es ein Kinderschminken für 3 Euro je Kind. Selbst Schlechtwetter ist dank beheiztem Zelt kein Problem. Infos: https://kolarik.at/places/kolariks-luftburg/  • Beim Kinder Disco-Bowling im Kugeltanz von 11.00 bis 13.30 Uhr ist rollendes Vergnügen angesagt. Das erste Disco-Bowlingspiel kostet 3,50 Euro – Leihschuhe und 0,25l Jugendgetränk inklusive. Folgespiele kosten nur 1,90 Euro. Anmeldung erbeten unter: prater@kugeltanz.at

Die Familycard für den perfekten Pratertag
Mit der Familycard für alle ab acht Jahren gibt es sechs Klassiker und ein BURGER KING®-Menü im Wert von bis zu 6,99 Euro im neuen BURGER KING®-Restaurant auf der Straße des Ersten Mai um 19,50 Euro (30 % Ersparnis gegenüber dem Vollpreis)!

ähnliche Beiträge

Fasching 2018

»2018-02-05
Im Wiener Prater trafen sich Närrinnen und Narren beim größten Faschingsumzug Ost-Österreichs im Prater. Mit dabei: Captain Morgan, Mamageien/Papageien, Vampir

Fasching 2018

»2018-02-04
Die Faschingsgilden bereiten sich für den Umzug im Prater vor.

Großer Wiener Faschingsumzugs VIDEO 2018

»2018-02-04
Närrisches Treiben beim großen Wiener Faschingsumzug im Prater Mehr als 500 Närrinnen und Narren sowie unzählige Fasching-Fans verwandelten den PRATER zur Fasc

Fasching in der Luftburg

»2018-02-04
Ab 11h war in der Luftburg ein Indoor - Kinderfasching! Die Eltern waren im großen Saal und die Kinder konnten sich in einem eigenen Raum mit Mini-Luftburgen austoben! Eine V

Großer Wiener Faschingsumzug

»2018-02-04
Kronen Zeitung: Prater Wien Kronen Zeitung Foto: Peter Tomschi Großer Wiener Faschingsumzugab14 Uhrim Wiener Prater. Alle Informationenunterwww.faschingaktiv.at

Fasching im Prater

»2018-02-02
Wiener Zeitung: Wiener Journal: 40 02.02.2018 Prater Wien Monika Jonasch Wiener Zeitung: Wiener Journal Faschingim Prater Am4. Februarwirdim Wiener Prater Faschinggefeiert. Für Ki

Geben Sie Ihr Kommentar zum Thema ab.



Prater.at powered by KKBits.com