[18.September]Hopfen, Malz und ein Jawort
[15.September]Neues Kartenspiel in Geisterbahn präsentiert
[12.September]Was macht denn unsere Kaiserin Sisi in der Schweiz?
[11.September]OG Guntramsdorf
[9.September]Das Ende eines Prachtbaus
[9.September]Flohmarkt für guten Zweck
[8.September]Hier gibt es keinen Betriebsrat
[8.September]Mass-Stemmen in Lederhosen
[8.September]„Heute“ und Hader im wildesten Talk der Welt
[7.September]Wiener Prater ist rundum beliebt
[7.September]Style und Mode in schwindelnder Höhe

Newsletteranmeldung:

Sonstiges

Jetzt Neu !

Prater.at Bildsuche

Funktionen:
Diesen Beitrag in Druckbarer Form darstellen.
Diesen Beitrag als PDF Exportieren.
Diesen Beitrag per Mail versenden.
zu diesem Thema eine Meinung abgeben.
Ein Bild zu diesem Thema hinzufügen.
Diesen Bericht auf Facebook veröffentlichen.

„Menschenbilder Wien 2017“

1.09.2017

  

1. bis 26. September 2017 im Prater Wien.

Eine Leistungsschau der Wiener Berufsfotografen und Berufsfotografinnen.

 

 

Die Landesinnung Wien der Berufsfotografen veranstaltet mit Wiener Berufsfotografen und Berufsfotografinnen diese Open Air-Ausstellung

für zeitgenössische Portraitfotografie im Herzen von Wien:

 

Open Air-Ausstellung zum Thema „Menschenbilder WIEN 2017“

Auf der Straße des Ersten Mai – vis a vis vom Schweizerhaus, vom Praterturm bis Kolariks Himmelreich!

 

 

Bei der Ausstellung handelt es sich um großformatige Bildinstallationen, die auf 30 „Fotobänke“

mit Bild-Querschnitte auf Betonbänke montiert sind. Die Bänke laden die Besucher zum Verweilen und Betrachten der Bilder ein.

Die Form der Ausstellung ermöglicht es, sich ohne jegliche Berührungs- oder Schwellenängste, der Materie Fotografie zu nähern! …

Besonders viel Ausdrucks-Kraft und Kreativität zeigt diese Open Air-Ausstellung im Prater.

 

 

Eindrucksvolle Schönheit, zerfurchte Gesichter, offene Blicke und schüchterne Zurückhaltung - moderne Portraitfotografie

schafft es eindrucksvoll das Leben nicht nur für einen Moment festzuhalten, sondern auch einen direkten Blick

in die Psyche des/der Fotografierten zu werfen.

 

„Fotografie ist ein wunderbarer Beruf, - der viel technisches Können, - Einfühlungsvermögen und Kreativität voraussetzt“

Mehr Info: - Mag. Ulrich Schnarr, Innungsmeister der LI Wien der Berufsfotografen! …

 

 

 

Geben Sie Ihr Kommentar zum Thema ab.



Prater.at powered by KKBits.com