[12.Januar]Wintercircus im Prater
[10.Januar]Rathaus lädt zum Speeddating
[10.Januar]Glücklicher Gewinner hebt mit seiner Liebsten ab
[10.Januar]Von süßen Taschen und den Schokoladenseitender Aristokraten
[9.Januar]Mein Wien
[5.Januar]CITY4U-Event-Tipps
[5.Januar]Lamas, Ponys und Clown Olli
[4.Januar]Sensucht nach Vergnügen
[4.Januar]Sensucht nach Vergnügen
[4.Januar]Sportlerehrung 2017
[3.Januar]Viel Lärm um das Schussverbot

Newsletteranmeldung:

Jetzt Neu !

Prater.at Bildsuche

Funktionen:
Diesen Beitrag in Druckbarer Form darstellen.
Diesen Beitrag als PDF Exportieren.
Diesen Beitrag per Mail versenden.
zu diesem Thema eine Meinung abgeben.
Ein Bild zu diesem Thema hinzufügen.
Diesen Bericht auf Facebook veröffentlichen.

Karlheinz Hora verstorben!

5.08.2017

+++ Leopoldstadt Karlheinz Hora verstorben! +++

Der Wiener Prater trauert um ein Leopoldstädter Urgestein.

„Charly“ ein echter Praterfreund hat uns plötzlich verlassen!

 

 

Karlheinz Hora, der bis zuletzt um seine Gesundheit kämpfte, verstarb nur wenige Monate

nach dem Ende seiner Tätigkeit als Bezirksvorsteher des zweiten Wiener Gemeindebezirks

im 61. Lebensjahr an einem Krebsleiden.

 

Hora wurde am 1. Juni 1957 in Wien geboren und war seit 1973 Mitglied der SPÖ. Schon in jungen Jahren trat er der Sozialistischen Jugend und der Leopoldstädter Bezirkspartei bei. Der gelernte Bürokaufmann spezialisierte sich in den 80er-Jahren im EDV-Bereich. Nach mehreren Stationen in der Privatwirtschaft wechselte er im Jahr 2000 auch beruflich zur SPÖ und wurde Bezirkssekretär der SPÖ Leopoldstadt.

 

 

Bezirksvorsteher der Leopoldstadt von 2013 bis 2016

 

Ein Jahr später wurde er zum Abgeordneten des Wiener Landtags und Gemeinderats angelobt.

Von 2006 bis 2010 wirkte er dort als Vorsitzender des Ausschusses für Stadtentwicklung und Verkehr.

2013 übernahm Hora das Amt des Bezirksvorstehers der Leopoldstadt.

 

Er hinterlässt eine Gattin, zwei Kinder und vier Enkelkinder.

 

„Wir vom Prater möchten den Hinterbliebenen unser aufrichtiges Beileid in dieser schweren Zeit ausdrücken“!  …

 

 

 

 

Geben Sie Ihr Kommentar zum Thema ab.



Prater.at powered by KKBits.com