Bericht

[15.April]Après-Ski und Almen im Bier-Schanigarten
[15.April]Stelzen im Fiaker
[15.April]Mit Schinken und Jazz Ostern feiern
[15.April]Wachslegenden im Prater
[13.April]Shopping-Runde im Wiener Riesenrad
[13.April]Hochsaison für Wiens Ostermärkte
[12.April]Der bekannteste Hase
[12.April]Buntes Osterfest im Wurstelprater
[10.April]Yoga für Männer in Kolariks Praterfee
[10.April]Riding Stelze im Prater
[8.April]Wiener Riesenrad: Rekordjahr 2018

Newsletteranmeldung:

Wiener Wiesn

Prater.at Bildsuche

Jetzt Neu !

Funktionen:
Diesen Beitrag in Druckbarer Form darstellen.
Diesen Beitrag als PDF Exportieren.
Diesen Beitrag per Mail versenden.
zu diesem Thema eine Meinung abgeben.
Ein Bild zu diesem Thema hinzufügen.
Diesen Bericht auf Facebook veröffentlichen.

Salzburger Adventsingen

29.11.2016

70 Jahre Salzburger Adventsingen

Reisebericht

1.     Tag – Wien - Hallein mit Rundgang durch die Salzstadt, es führt der Weg zum Wohnhaus und Grab von F.X. Gruber dem Komponisten von „Stille Nacht Heilige Nacht“. Besuch im mehrstöckigen Weihnachtsmarkt in der alten Saline auf der Pernerinsel, herrliche  Perchtenmasken und eine sehenswerte Grippen Ausstellung.

 

 

2.     Tag – Hallein – Salzburg - Stadtrundgang, mit Schloss Mirabell, - in die Altstadt über “Die "Liebes-Schloss-Brücke" des Makart Steges über die Salzach, vor allem bekannt durch Tausende von Vorhängeschlössern, mit denen liebende Paare ihre Verbindung zeigen. Besuch des stimmungsvollen Christkindlmarktes am Dom,-und Residenzplatz. „Adventsingen“ im Großen Festspielhaus, - zum Ausklang ein Spaziergang, - vorbei an zahlreichen, weihnachtlich geschmückten Punschständen.

 

 

3.     Tag – Hallein – Hellbrunn mit Adventzauber vor dem Wasser-Schloss. Weiterfahrt nach - St. Wolfgang, Besichtigung des berühmtem Pacher Altares in der Pfarrkirche und (Aufenthalt in der Altstadt am Seeufer mit Adventmarkt). Fahrt nach - Wien

 

 

 

 

Geben Sie Ihr Kommentar zum Thema ab.



Prater.at powered by KKBits.com