6
5
4
3
2
1

Pfad: www.prater.at »    Newsarchiv  /  2015  /  April  /  Vienna City Marathon 2015

Bericht

[2.Dezember]Advent ohne Punsch
[1.Dezember]Wandern & Wien
[25.November]Kein Wintermarkt am Riesenradplatz
[25.November]Nächtliche Spaziergänge
[25.November]10 Gründe, Wien zu lieben
[24.November]Wintermarkt im Prater wird heuer abgesagt
[18.November]Erste Absage fix: Heuer kein Weihnachtsmarkt im Prater
[18.November]Erster Adventmarkt abgesagt
[18.November]Wien zeigt sich von gemächlicher Seite
[18.November]Riesenrad-Wintermarkt wird für heuer abgesagt
[16.November]Fantastische Stimmung!

Newsletteranmeldung:

Wiener Wiesn

Prater.at Bildsuche

Jetzt Neu !

Funktionen:
Diesen Beitrag in Druckbarer Form darstellen.
Diesen Beitrag als PDF Exportieren.
Diesen Beitrag per Mail versenden.
zu diesem Thema eine Meinung abgeben.
Ein Bild zu diesem Thema hinzufügen.
Diesen Bericht auf Facebook veröffentlichen.

Vienna City Marathon 2015

12.04.2015

 

Ein neuer Teilnahmerekord in Wien, - es waren heuer 42.742 Läufer am Start.
 
Mit der drittschnellsten in Wien gelaufenen Zeit von 2:07:31 Stunden hat sich der
Äthiopier Sisay Lemma den Sieg beim 32.Vienna City Marathon geholt.
Wie hervorragend der Sieg des Äthiopiers war, beweist die Zeit des Zweiten Koech.
 
 
Der Kenianer Koech, war im Vorjahr noch Vierter, heuer Zweiter, -im Ziel hatte er
immerhin fünf Minuten Rückstand auf den Sieger.
 
Bester Österreicher war Berg-Laufspezialist Simon Lechleitner er kam als Zwölfter ins Ziel.
 
Bei den Damen gab es mit Maja Neuenschwander eine Überraschungsläuferin aus der Schweiz,
als Siegerin wurde die 35-jährige Schweizerin gefeiert, - sie hatte am Heldenplatz zehn Sekunden
Vorsprung auf die Kenianerin Agnes Mutune geschafft!

 

ähnliche Beiträge

Vienna City Marathon 2019

»2019-04-08
Vienna City Marathon zum 36. Mal Der Vienna City Marathon feiert am Sonntag, am 7. April 2019 seine 36. Auflage. Der Lauf-Event wird seit 1984 jährlich durchgeführt und b


Prater.at powered by KKBits.com