Pfad: www.prater.at »    Newsarchiv  /  2014  /  Dezember  /  Weihnachts-Lichter

Bericht

[15.April]Après-Ski und Almen im Bier-Schanigarten
[15.April]Stelzen im Fiaker
[15.April]Mit Schinken und Jazz Ostern feiern
[15.April]Wachslegenden im Prater
[13.April]Shopping-Runde im Wiener Riesenrad
[13.April]Hochsaison für Wiens Ostermärkte
[12.April]Der bekannteste Hase
[12.April]Buntes Osterfest im Wurstelprater
[10.April]Yoga für Männer in Kolariks Praterfee
[10.April]Riding Stelze im Prater
[8.April]Wiener Riesenrad: Rekordjahr 2018

Newsletteranmeldung:

Wiener Wiesn

Prater.at Bildsuche

Jetzt Neu !

Funktionen:
Diesen Beitrag in Druckbarer Form darstellen.
Diesen Beitrag als PDF Exportieren.
Diesen Beitrag per Mail versenden.
zu diesem Thema eine Meinung abgeben.
Ein Bild zu diesem Thema hinzufügen.
Diesen Bericht auf Facebook veröffentlichen.

Weihnachts-Lichter

5.12.2014

 

Weihnachts-Lichter einmal anders betrachtet!

 

Ein Abendspaziergang, ein Bummel durch die Innere Stadt: Die stimmungsvolle Beleuchtung der Christkindlmärkte und in den Einkaufsstraßen ist ein besonderes vorweihnachtliches Erlebnis. Dabei sollte man aber nicht auf Menschen vergessen, die mit schwerster Behinderung unter uns leben.
 
Eine Benefizaktion findet heuer zu Gunsten des „Angelman Vereins“ statt. Seit einigen Jahren ist immer ein Standplatz auf dem „Altwiener Christkindlmarkt“ auf der Freyung für karitative Zwecke gewidmet. Heuer eben der Angelman Verein.

 

Karitative Schokolade

 
Markus Figl hat dieses Mal tatkräftig bei der karitativen Advent-Aktion am Zotter Schokostand auf der Freyung, für den guten Zweck Schokolade gerührt.
Diese karitative Aktion in der Inneren Stadt sollte man nicht versäumen: heiße Schokolade trinken für den guten Zweck.

 

Geben Sie Ihr Kommentar zum Thema ab.



Prater.at powered by KKBits.com