6
5
4
3
2
1

Pfad: www.prater.at »    Newsarchiv  /  2014  /  März  /  7. Laufen hilft 2014

Bericht

[31.Juli]Kultur pur.
[28.Juli]Solokonzert im Riesenrad
[28.Juli]"Fashion Check-in": Digitales Mode-Event im Riesenrad
[28.Juli]"Eine intensive Erfahrung"
[25.Juli]Liliana Klein bringt Event-Flair aufs Handy
[23.Juli]Praterkasperl begeistert die Kids am Samstag
[22.Juli]Neu: Feuerdorf und Miss Maki im Prater
[22.Juli]Wiener Prater wieder geöffnet!
[21.Juli]So befreit sie unsere Emotionen
[20.Juli]Konzert für eine Person: Tete-ä-Tete mit Revich"
[20.Juli]Ein Solokonzert der anderen Art

Newsletteranmeldung:

Wiener Wiesn

Prater.at Bildsuche

Jetzt Neu !

Funktionen:
Diesen Beitrag in Druckbarer Form darstellen.
Diesen Beitrag als PDF Exportieren.
Diesen Beitrag per Mail versenden.
zu diesem Thema eine Meinung abgeben.
Ein Bild zu diesem Thema hinzufügen.
Diesen Bericht auf Facebook veröffentlichen.

7. Laufen hilft 2014

2.03.2014

 

Das war der 7. "Laufen hilft" Charity Run

Unter dem Titel "Österreichs Laufopening" versammelten sich heute Sonntag um 10:00 Uhr fast 3000 TeilnehmerInnen auf der Prater Hauptallee um für einen guten Zweck zu laufen.
Die eingenommenen Spendengelder kommen der "St. Anna Kinderkrebs Forschung" und dem "neunerhaus - Hilfe für obdachlose Menschen" zugute.
Sportstadtrat Christian Oxonitsch war beim Start dabei um die LäuferInnen anzufeuern:
 
 
"Strahlender Sonnenschein und frühlingshafte Temperaturen - das sind die idealen Voraussetzungen um Laufen zu gehen. Der Prater bietet dazu das perfekte Ambiente. Und das Beste ist, während die TeilnehmerInnen mit ihren Spenden anderen etwas Gutes tun, tun sie mit der Bewegung auch gleich sich selbst etwas Gutes. Viele Menschen finden durch solche Laufveranstaltungen zum Laufsport, und ich freue mich über jede/n einzelne/n. Mein Dank gilt allen Menschen die diese Veranstaltung möglich gemacht haben. Allen TeilnehmerInnen wünsche ich viel Spaß und persönliche Bestleistungen", so Oxonitsch bei der Veranstaltung.
 
 
Heuer fiel der Startschuss erstmals auch für die kleinsten LäuferInnen, die beim Kidsrun je nach Jahrgang 400 Meter, 1000 Meter oder 2000 Meter zurücklegten. Für die Erwachsenen gab es eine fünf und eine zehn Kilometer lange Strecke, sowie einen Halbmarathon und ein fünf Kilometer lange Nordic Walking Strecke zur Auswahl. Der Laufevent entstand ursprünglich aus einem Schulprojekt und wird von den ehrenamtlichen MitarbeiterInnen des Vereins "Laufen hilft" organisiert.
Text: OTS Nachrichten
 
7. Laufen hilft Laufopening 2014
Am 02. März 2014 werden wieder tausende Menschen beim
7. Laufen hilft Laufopening im Wiener Prater die Laufsaison eröffnen.
Termin und Ort
02. März 2014
Start um 11:00 Uhr
Wiener Wurstelprater, Start und Ziel Prater Hauptallee 1020 Wien
 


Bewerb
 
Start und Ziel befinden sich auf der Prater Hauptallee. 
21,1 km Halbmarathon (zählt auch zur Volkslaufcup Wertung)
10 km Lauf Einzelwertung (zählt auch zur Volkslaufcup Wertung)
5 km Lauf Einzelwertung
5 km Nordic Walking Einzelwertung
Zielschluss Halbmarathon: 13:45
Zusätzlich haben wir heuer erstmals Kinderläufe am Programm. Nähere Informationen unter www.kidsrun.at
 
 
Strecke
 
Auch 2014 werden wir wieder auf der bewährten und abwechslungsreichen Strecke im Wiener Prater laufen, in einer der beeindruckendsten Kulissen Wiens.
 
Die Strecke verläuft entlang der Prater Hauptallee - beim 10 km Lauf und beim Halbmarathon mit einer Schleife um das Heustadlwasser. Im Wurstelprater geht es dann auf den Hauptwegen weiter, vorbei an Geisterbahnen, Schießbuden, Autodrom und sämtlichen anderen Praterattraktionen.
 
Die Laufstrecke ist vollkommen frei von Verkehr und mit Kilometermarkierungen und Streckenposten gekennzeichnet.

 


ähnliche Beiträge

LAUFEN HILFT 2015 Die FOTOS

»2015-03-01
LAUFEN HILFT 2015 Wozu das Projekt „Laufen hilft“ Das Projekt unterstützt unter dem Motto Fitness soziale und karitative Zwecke. Wer sind wir? Wir sind Programmie


Prater.at powered by KKBits.com