Bericht

[15.April]Après-Ski und Almen im Bier-Schanigarten
[15.April]Stelzen im Fiaker
[15.April]Mit Schinken und Jazz Ostern feiern
[15.April]Wachslegenden im Prater
[13.April]Shopping-Runde im Wiener Riesenrad
[13.April]Hochsaison für Wiens Ostermärkte
[12.April]Der bekannteste Hase
[12.April]Buntes Osterfest im Wurstelprater
[10.April]Yoga für Männer in Kolariks Praterfee
[10.April]Riding Stelze im Prater
[8.April]Wiener Riesenrad: Rekordjahr 2018

Newsletteranmeldung:

Wiener Wiesn

Prater.at Bildsuche

Jetzt Neu !

Funktionen:
Diesen Beitrag in Druckbarer Form darstellen.
Diesen Beitrag als PDF Exportieren.
Diesen Beitrag per Mail versenden.
zu diesem Thema eine Meinung abgeben.
Ein Bild zu diesem Thema hinzufügen.
Diesen Bericht auf Facebook veröffentlichen.

Kinderfreundlichster Betrieb

„Alt Wiener Grottenbahn“ Kinderfreundlichster Betrieb in Wien

„Es müssen nicht große und teure Anschaffungen getätigt werden, um Kinderfreundlichkeit zu signalisieren. Oft sind es nur Kleinigkeiten, die Kindern das Gefühl geben, in einem Unternehmen willkommen zu sein,“ Brigitte Jank, Obfrau des Wiener Wirtschaftsbundes, zum Preis der kinderfreundlichsten Betriebe 2013.

Im Wiener Metropol fand die Übergabe der Preise an die Bezirkssieger und der fünf Gesamtsieger statt, gemeinsam mit der Verleihung zweier Sonderpreise an Tapezierer Ullmann, der Trainingsräume für behinderte Kinder zur Verfügung stellt und dem Post Briefzentrum für einen umgebauten Stapler der nun als Zug Verwendung findet.


Sieger wurden die „Alt Wiener Grottenbahn“, Milan Brantusa, gefolgt von „Gerhards Haarspalterei“, Gerhard Uhovscik, der dritte Platz ging an „Lesewelt“, vierter wurde „Hair bei Bruno“, Muhammed Sarac und schließlich fünfter Platz für „Fotografie Mathias Lenz“.


Die Idee dahinter war und ist, die Freundlichkeit unserer Wiener Unternehmerinnen und Unternehmer in all ihren Facetten gegenüber den kleinsten Kunden und den Eltern hervorzuheben.

Seit April 2013 wurden über 2000 Geschäftslokale besucht und warben für den „kinderfreundlichsten Betrieb Wiens“. Mit über 6000 Stimmen von zufriedenen Kunden konnten heuer die Teilnehmer verdoppelt werden.

Bild und Text: Wiener Bezirkszeitung

 

Wirtschaftsbund Wien:
6000 Kunden nominieren kinderfreundliche Betriebe - Funktionäre besuchten über 2500 Geschäftslokale – über 350 Unternehmer bei Siegerehrung im Wiener Metropol.
Im Wiener Metropol wurde am vergangenen Dienstag der „kinderfreundlichste Betrieb Wiens“ als Höhepunkt der sehr erfolgreichen Aktion gekrönt. „Die Idee dahinter war, die Freundlichkeit unserer Wiener Unternehmerinnen und Unternehmer in all ihren Facetten gegenüber den kleinsten Kunden und den Eltern hervorzuheben!“ beschreibt die Initiatorin KommR Brigitte Jank, Obfrau des Wiener Wirtschaftsbundes und Präsidentin der Wiener Wirtschaftskammer die Suche nach dem kinderfreundlichsten Betrieb Wiens. Seit April schwärmten sämtliche Wirtschaftsbund Funktionäre in den Bezirken aus um die Aktion „Wir suchen den kinderfreundlichsten Betrieb Wiens!“ näher vorzustellen. Zusätzlich unterstützte das Elternmagazin, die Volksbank und medial die Bezirkszeitung die Aktion. 6000 Stimmen wurden von zufriedenen Kunden – darunter Mütter als auch Kinder – beim Wirtschaftsbund abgegeben. Das kinderfreundliche Angebot reichte vom Kindernachtmittag beim Friseur mit Clownsnase, über Spielnachmittage in Kaffeehäusern bis hin zu mütterfreundlichen Arbeitszeiten des Arbeitgebers.

 


ähnliche Beiträge

Alt Wiener Grottenbahn

Tief in den Berg, dort wo das Reich der Feen und Zwerge, wo wunderschöne Prinzessinnen auf ihren Froschprinzen warten, dorthin geht unsere Reise.Tauche mit dem Drachen- oder Schwa

360 Grad Video Grottenbahn

»2013-08-06
Die Alt Wiener Grottenbahn gehört zu den ältesten Attraktionen im Wiener Prater. Erlebe hier ein 360 Grad Video und fahre mit der Grottenbahn. 360° Panorama Videos !

Die Grottenbahn

»2011-11-20
Kronen Zeitung: Prater Wien Roland Girtler Prater Wien Roland Girtler wurde, dennesfehlten ihm Händeund Füße. Mit Herrn Kobelkoff, dertrotz seiner Behinderung Kunstschützeund K

Geben Sie Ihr Kommentar zum Thema ab.



Prater.at powered by KKBits.com