6
5
4
3
2
1

Bericht

[16.November]Weihnachtliche Stimmung
[16.November]Advent-Rekord: 1.000 Stände sperren auf
[14.November]Vorschau Kinder
[14.November]In Wien starten die Weihnachtsmärkte
[13.November]Weihnachtstraum Mitten in der Stadt
[13.November]Schokolade im Wiener Prater
[13.November]Diese Woche zieht in Wien der Advent ein
[12.November]Der Praterkasperl für Ausgewachsene
[12.November]Rockiger Winter am Riesenradplatz
[12.November]Christkindl-Märkte: Hier wird es diese Woche weihnachtlich
[11.November]Adventzauber in Wien: Romantik pur!

Newsletteranmeldung:

Wiener Wiesn

Prater.at Bildsuche

Funktionen:
Diesen Beitrag in Druckbarer Form darstellen.
Diesen Beitrag als PDF Exportieren.
Diesen Beitrag per Mail versenden.
zu diesem Thema eine Meinung abgeben.
Ein Bild zu diesem Thema hinzufügen.
Diesen Bericht auf Facebook veröffentlichen.

Oktoberfest in der Luftburg

30.08.2013

 

 Zünftiges Oktoberfest in Kolariks Luftburg

Bald ist es wieder soweit, am 30. und 31. August verwandelt sich die Luftburg in ein weiß-blaues Schunkelland. Die ausgelassene Stimmung kann man am besten bei Weißwurst, Brezn und Oktoberbräu genießen. Es wird ein vielseitiges Programm mit jeder Menge Highlights geboten. Am Freitag sorgen nach der traditionellen Biersegnung „Die Wilden Kaiser“ für gute und schwungvolle Unterhaltung. Den Samstag untermalen die „NÖ Musikanten“ mit ihren Hits. An beiden Tagen gibt es natürlich auch ein einmaliges „Mitmach-Unterhaltungsprogramm“. Von der „Deandl & Lederhosenbua-Wahl“ über das „Maßkrugstemmen“, das „Baumstammnageln“ bis zum „Gewinnspiel“ ist für Jeden etwas dabei.
 
O’zapft is!
Eröffnet werden die Feierlichkeiten mit dem traditionellen Bieranstich. Neben frisch gezapftem Oktoberbräu bringen LIVE-Musik, gute Küche und Wettbewerbe wie Maßkrugstemmen oder Baumstammnageln die Stimmung in Schwung. Auf den Tischzapfanlagen darf selbst frisches Bier gezapft werden und die Maßkrüge müssen nie lange leer bleiben. Moderiert wird das Unterhaltungsprogramm von Harry Prünster mit gewohnt humorvollem Schmäh.
 
 
 
Kolariks Oktoberfest-Menü
Die Suche nach dem Sitzplatz ersparen kann man sich durch die Buchung eines Oktoberfest-Pakets für 4 Personen, bestehend aus 4 Maß Paulaner Oktoberfestbier oder Radler, einer Grillplatte für Vier, Stelzenbrezn und Radi und 4 k&k Rote Zirbe oder Quibi – der erfrischend blumige Genuss aus Bio-Vodka Quitte und Bio-Birnensaft mit 20% Alkoholgehalt den es exklusiv nur in Kolariks Luftburg gibt. Im Vorverkauf um nur € 99,00
statt vor Ort € 119,80.
 
Gefeiert wird in Tracht ...
... bis spät in die Nacht!
 
Der Eintritt ist frei, Reservierung empfohlen!

 


Link: kolarik.at

ähnliche Beiträge

Fasching in der Luftburg

»2018-02-04
Ab 11h war in der Luftburg ein Indoor - Kinderfasching! Die Eltern waren im großen Saal und die Kinder konnten sich in einem eigenen Raum mit Mini-Luftburgen austoben! Eine V

Geben Sie Ihr Kommentar zum Thema ab.



Prater.at powered by KKBits.com