[14.Februar]Narrisch Guat
[10.Februar]Romantik-Events am Valentinstag
[8.Februar]Saison 2019-Countdown für Wien´s kulinarische Wahrzeichen
[8.Februar]Zum Feiern
[7.Februar]Närrisches Treiben in unserer Stadt
[7.Februar]2. Wiener Polizei Wiesn
[7.Februar]Die romantischsten Events zum Valentinstag
[6.Februar]Frühlingserwachen im Wurstelprater
[6.Februar]Manege frei für Clowns und Artisten!
[6.Februar]Wintercircus im Prater
[5.Februar]Winter Circus

Newsletteranmeldung:

Wiener Wiesn

Prater.at Bildsuche

Funktionen:
Diesen Beitrag in Druckbarer Form darstellen.
Diesen Beitrag als PDF Exportieren.
Diesen Beitrag per Mail versenden.
zu diesem Thema eine Meinung abgeben.
Ein Bild zu diesem Thema hinzufügen.
Diesen Bericht auf Facebook veröffentlichen.

Den Kleinen ein sicheres Umfeld bieten

13.03.2013

Den Kleinen ein sicheres Umfeld bieten

Das Praterfee-Jahr 2013 beginnt mit viel Wissenswertem sowie Tipps und Tricks rund um das Thema Kinder und
Babys. Am Tag des Saisonstart des beliebten Familienrestaurants Praterfee, findet ein Babyfee-Vortrag zum
Thema „Kinderunfälle vermeiden und Erste Hilfe geben“ statt. Die Leitung übernimmt die Ärztin für Allgemeinmedizin
und Homöopathie, Dr. Katrin Strauch.



Gerade bei Kleinkindern ist die Verletzungsgefahr sehr groß. Sie testen ihre Grenzen aus und entdecken die
Welt. Dass diese Abenteuer meist nicht ohne kleinere Blessuren erlebt werden, kann man sich vorstellen. Kratzer,
Blutergüsse, blaue Flecken und Schwellungen sind die unerwünschten Nebenwirkungen. Dr. Katrin Strauch
gibt Tipps, wie man diesen vorbeugt und was getan werden kann, wenn sie bereits passiert sind. Sie gibt Auskunft
über den Umgang mit Insektenstichen, Schürfwunden, Verbrennungen, Verschlucken und Prellungen und
klärt auf, wie Erste Hilfe geleistet werden kann, wenn sich ein Kind verletzt.

Mehr darüber wie man den Schmerz der Kleinen auch mit homöopathischen Mitteln lindern kann und wie man
als frischgebackenes Elternteil am besten damit umgeht, erfährt man beim ersten Babyfee-Workshop dieses
Jahres.



Die Teilnahme ist gratis, Anmeldung erwünscht.

Wann: Mittwoch 13. März 2013 um 11:30 Uhr
Wo: Kolariks Praterfee
Prater 121, an der Hauptallee
1020 Wien

Anmeldung & Info unter: +43 1 729 49 99 oder assistenz@kolarik.at
 


Link: kolarik.at

ähnliche Beiträge

Kolariks Praterfee

Unser gutgelauntes, ambitioniertes Personal versorgt Sie unter anderem mit köstlichen Spare Ribs und knusprigen Stelzen. Vom Fass bieten wir Ihnen das Original Budweiser und das G

Geben Sie Ihr Kommentar zum Thema ab.



Prater.at powered by KKBits.com