Pfad: www.prater.at »    Newsarchiv  /  2011  /  Dezember  /  Jazz Connections 22

Bericht

[15.April]Après-Ski und Almen im Bier-Schanigarten
[15.April]Stelzen im Fiaker
[15.April]Mit Schinken und Jazz Ostern feiern
[15.April]Wachslegenden im Prater
[13.April]Shopping-Runde im Wiener Riesenrad
[13.April]Hochsaison für Wiens Ostermärkte
[12.April]Der bekannteste Hase
[12.April]Buntes Osterfest im Wurstelprater
[10.April]Yoga für Männer in Kolariks Praterfee
[10.April]Riding Stelze im Prater
[8.April]Wiener Riesenrad: Rekordjahr 2018

Newsletteranmeldung:

Wiener Wiesn

Prater.at Bildsuche

Jetzt Neu !

Funktionen:
Diesen Beitrag in Druckbarer Form darstellen.
Diesen Beitrag als PDF Exportieren.
Diesen Beitrag per Mail versenden.
zu diesem Thema eine Meinung abgeben.
Ein Bild zu diesem Thema hinzufügen.
Diesen Bericht auf Facebook veröffentlichen.

Jazz Connections 22

11.12.2011

 

Jazz Connections 22 am Riesenradplatz

Am 11. Dezember 2011 bringt die Big Band der Musikschule Donaustadt Stimmung auf den Wintermarkt am Riesenradplatz

Die Jazz-Connections 22, Big Band der Musikschule Donaustadt, tritt am Sonntag, den 11. Dezember 2011 von 17 bis 19 Uhr vor der Kulisse des Wintermarkts am Riesenradplatz im Wiener Prater auf. Die Band besteht aus 17 Schülerinnen und Schülern jazzorientierter Vokal- und Instrumentalklassen der Musikschule. Das Repertoire umfasst viele Highlights aus Swing, Funk, Rock und Latin. Die Big Band Jazz-Connections 22 ist offen in viele Richtungen. Es werden Verbindungen zu anderen Musikrichtungen wie Evergreens, E-Musik des 20. Jahrhunderts, Standards und Weltmusik geschaffen. Auch Schülerinnen und Schüler aus anderen Wiener Musikschulen sind zum Mitspielen eingeladen. Neben Alt-, Tenor- und Baritonsaxophon Trompete sind auch Posaune, Klavier, E-Gitarre, E-Bass, Schlagzeug, Percussion und Vocals in der Big Band vertreten. "Die Freude an der Musik ist bei den NachwuchsmusikerInnen deutlich spürbar. Ich hoffe, dass sich die BesucherInnen des Wintermarktes mitreißen lassen", so Bildungs- und Jugendstadtrat Christian Oxonitsch.

 

Jazz Connections 22 – bekannt und beliebt in der Donaustadt
 
Die Big Band der Musikschule Donaustadt wurde 2003 gegründet. Sie steht unter der Leitung von Friedrich Hujer. Die Band hat seit ihrer Gründung nicht nur zahlreiche Musikschulauftritte absolviert, sondern auch bei vielen kulturellen Veranstaltungen im Bezirk mit Schwung und Enthusiasmus mitgewirkt. So war die Jazz-Connections 22 beispielsweise bei der Feier "50 Jahre Donaustadt" ebenso vertreten wie bei der Eröffnung der Weihnachtsausstellungen in den Blumengärten Hirschstetten und bei der Einweihung der neuen U2-Stationen.
 
Quelle: Wien.at

 


Geben Sie Ihr Kommentar zum Thema ab.



Prater.at powered by KKBits.com