6
5
4
3
2
1

Pfad: www.prater.at »    Newsarchiv  /  2011  /  Oktober  /  Ben Becker im Prater

Bericht

[25.Mai]Corona: So läuft die Öffnung
[24.Mai]Unser Prater sperrt endlich wieder auf
[22.Mai]Vor Pfingsten: Prater beendet Zwangspause
[22.Mai]Prater startet nach Sperre in die Saison
[22.Mai]Reise in der Geisterbahn
[22.Mai]Der Wurstelprater sperrt auf
[22.Mai]Der Prater sperrt unter Auflagen am 29. Mai auf
[22.Mai]Wiener Wurstelprater sperrt wieder auf
[20.Mai]Dinnershow Palazzo macht ein Jahr Pause
[19.Mai]Lasst den Prater so, wie er ist!
[18.Mai]Prater baut Mega-Hochschaubahnen

Newsletteranmeldung:

Wiener Wiesn

Funktionen:
Diesen Beitrag in Druckbarer Form darstellen.
Diesen Beitrag als PDF Exportieren.
Diesen Beitrag per Mail versenden.
zu diesem Thema eine Meinung abgeben.
Ein Bild zu diesem Thema hinzufügen.
Diesen Bericht auf Facebook veröffentlichen.

Ben Becker im Prater

 

Der Tod will in den Wurstelprater
 
Nachdem Ben Becker in einem Pressebericht mit dem Titel "Der Tod will in den Wurschtelprater" verkündete, dass er während seines Wien Gastspiels gerne den Prater besuchen würde, ergriff der Praterverband die Initiative.
 
Ben Becker wurde eingeladen, einige lustige Stunden in Wiens beliebter Vergnügungsstätte zu verbringen. Und er vergnügte sich sichtlich im Kreise seiner Familie. Natürlich durfte eine kleine Pause im Schweizerhaus nicht fehlen.
Bei der Verabschiedung sagte er :"Ich komme wieder !"
 

                          Auf ein Wiedersehen freut sich der Wiener Prater

 

ähnliche Beiträge

Der TOD will in den Wurstelprater

»2011-09-02
Kurier: Freut sich auf Wien: Ben Becker ( H.) mit Brauer Kvam, Hutter und von Bargen Der Tod' will in den Wurstetprater Den Sommer über machte Tod' Ben Becker Salzburg zuseiner B

Geben Sie Ihr Kommentar zum Thema ab.



Prater.at powered by KKBits.com