6
5
4
3
2
1

Bericht

[12.August]Attraktion "Königreich der Eisenbahnen" neu im Prater
[10.August]Coole Bars für heiße Tage
[8.August]Im Prater geht
[1.August]Seine Hoheit Wien
[1.August]Das Feuerdorf: BBQ im Genuss Garten Prater
[31.Juli]Kultur pur.
[28.Juli]Solokonzert im Riesenrad
[28.Juli]"Fashion Check-in": Digitales Mode-Event im Riesenrad
[28.Juli]"Eine intensive Erfahrung"
[25.Juli]Liliana Klein bringt Event-Flair aufs Handy
[23.Juli]Praterkasperl begeistert die Kids am Samstag

Newsletteranmeldung:

Wiener Wiesn

Prater.at Bildsuche

Funktionen:
Diesen Beitrag in Druckbarer Form darstellen.
Diesen Beitrag als PDF Exportieren.
Diesen Beitrag per Mail versenden.
zu diesem Thema eine Meinung abgeben.
Ein Bild zu diesem Thema hinzufügen.
Diesen Bericht auf Facebook veröffentlichen.

Das Pratermuseum im Planetarium

 

Das Pratermuseum im Planetarium – so speziell wie der Prater selbst
 
Wie war der Prater früher?
Im Pratermuseum taucht man ein in die schaurig-schöne Geschichte der Wiener Unterhaltungskultur. Zu sehen ist Vergnügliches und Kurioses. Etwa der Wahrsageautomat „Internationales Heiraths Vermittlungs Bureau“ oder der Lindwurm aus einer längst abgerissenen Grottenbahn. Natürlich sind Wiens legendäre „starke Männer“ vertreten.
 
 
Früher ging man auch in den Prater, um Menschen zu begaffen. Der „Riesen-Anzug“ und die „Dame ohne Unterleib“ sind Relikte dieser befremdlichen Unterhaltung im 19. Jahrhundert. Das Originalmodell der Wiener Weltausstellung von 1873 erinnert an den Wunsch, sich international zu präsentierten. Doch das Publikum blieb aus, Schuld daran hatten ein Börsencrash und die Cholera. Ab 1895 stand mit „Venedig in Wien“ einer der ersten Themenparks im Prater: Auf 50.000 Quadratmetern konnte man Palazzi-Nachbauten begehen oder in Gondeln durch künstliche Kanäle schaukeln.
 
 
Pratermuseum
1020 Wien, Oswald-Thomas-Platz 1
(Planetarium, beim Riesenrad)
 
 
 
ÖFFNUNGSZEITEN:
Freitag bis Sonntag & Feiertag, 10 bis 13 und 14 bis 18 Uhr
Geschlossen: 1.1., 1.5. und 25.12. sowie Oster- und Pfingstmontag und andere Feiertage, die auf einen Montag fallen.

ähnliche Beiträge

Pratermuseum

Erfahren Sie alles über die 250- jährige Geschichte des Wiener Prater. Vom kaiserlichen Jagdgebiet bis hin zum traditionsreichen und ältesten Vergnügungspark und Naherholungsge

Gratis Eintritt

»2015-05-24
Kronen Zeitung: Kronen Zeitung / Wien 24.05.2015 25.05.2015 für Prater Wien Gmb H und Wiener Praterverband zum eigenen Gebrauch nach §42a Urh G. Gratis Eintrittfur Handtuchtrager

Bezirksmuseum Leopoldstadt wieder eröffnet!

»2012-11-07
Bezirksmuseum Leopoldstadt wieder eröffnet! Nach der Renovierung und Neugestaltung des Bezirksmuseums in der Karmelitergasse wurde mit einigen sehenswerten Sonderausstellunge


Prater.at powered by KKBits.com