6
5
4
3
2
1

Pfad: www.prater.at »    Newsarchiv  /  2011  /  Mai  /  DM Frauenlauf 2011

Bericht

[1.August]Seine Hoheit Wien
[1.August]Das Feuerdorf: BBQ im Genuss Garten Prater
[31.Juli]Kultur pur.
[28.Juli]Solokonzert im Riesenrad
[28.Juli]"Fashion Check-in": Digitales Mode-Event im Riesenrad
[28.Juli]"Eine intensive Erfahrung"
[25.Juli]Liliana Klein bringt Event-Flair aufs Handy
[23.Juli]Praterkasperl begeistert die Kids am Samstag
[22.Juli]Neu: Feuerdorf und Miss Maki im Prater
[22.Juli]Wiener Prater wieder geöffnet!
[21.Juli]So befreit sie unsere Emotionen

Newsletteranmeldung:

Wiener Wiesn

Prater.at Bildsuche

Jetzt Neu !

Funktionen:
Diesen Beitrag in Druckbarer Form darstellen.
Diesen Beitrag als PDF Exportieren.
Diesen Beitrag per Mail versenden.
zu diesem Thema eine Meinung abgeben.
Ein Bild zu diesem Thema hinzufügen.
Diesen Bericht auf Facebook veröffentlichen.

DM Frauenlauf 2011

22.05.2011

 

Österreichischer dm Frauenlauf®
am 22. Mai 2011 im Prater
 
Der Österreichische dm Frauenlauf® eröffnet die Laufsaison 2011!
 
 
In der 1. Märzwoche starten wieder tausende Frauen und Mädchen mit dem Programm „Fit in 12 Wochen“ in die Laufsaison – 43 Frauenlauftreffs, kostenlose Trainingspläne, 10km-Schwerpunkt „Gemeinsam geht es leichter – gemeinsam macht es Spaß“: so lautet das Motto der Frauenlauftreffs powered by Nike Running. Ab 28. Februar 2011 beginnt für tausende Frauen und Mädchen an 43 Standorten in ganz Österreich das Frauenlauf-Vorbereitungsprogramm „Fit in 12 Wochen“. Parallel dazu stehen 19 differenzierte Trainingspläne (für die Laufanfängerin bis zur schnellen Läuferin auf 5
oder 10km) unentgeltlich als Online-pdf zur Verfügung.
 
Auch 2011 wird wieder ein Schwerpunkt auf die 10km Distanz gesetzt, um Frauen für längere Distanzen zu begeistern. Differenziertere Trainingspläne sowie das seit Jahresbeginn laufende „Speed is your need“-Begleit-Programm der „Sportordination“ und 14 Frauenlauftreff-Standorte mit speziellem 10km-Training sollen unterstützend wirken.
 
Österreichs größte Laufplattform auf Facebook
 
Das Frauenlauf-Team unterstützt seine Teilnehmerinnen nicht nur saisonal, sondern über die
Frauenlauf-Website und die Fanseite auf Facebook das ganze Jahr. Mit derzeit über 5.000 Fans hat der Österreichische dm Frauenlauf®, gemessen mit anderen Laufportalen im Web2.0, mit Abstand die meisten UnterstützerInnen.
 
 
Am 1. März beginnt der RUN auf 25.000 Startplätze
 
Unter www.oesterreichischerdmfrauenlauf.at startet am 1. März die Online-Anmeldung für den größten Frauenlauf Kontinentaleuropas. „Nachdem im Vorjahr bereits Mitte April alle Startplätze vergeben waren, richten wir den 24. Österreichischen dm Frauenlauf® organisatorisch und logistisch auf 25.000 Teilnehmerinnen aus.“ definiert Organisatorin Ilse Dippmann einen realistischen Zielwert.
 
Zur Auswahl stehen die 5km sowie die 10km Distanz. Der Startschuss am 22. Mai fällt wieder im grünen Wiener Prater. Am Event-Wochenende 21./22. Mai findet im „Frauenlauf-Village“ am Pierre-de-Coubertin-Platz, direkt neben dem Ernst Happel Stadion, neben vielen Side-Events (Kinderlauf, Musikund DJ-Auftritte, Infotalks, etc.) auch eine Unternehmens-Expo (Sport/Wellness/Ernährung uvm.) statt.
 
„Frauenlauf goes east“: neue Zielgruppe in der Slowakei
 
Eine neue Zielgruppe von aktiven, laufbegeisterten Frauen und Mädchen erkennen die Organisatoren im nur 62km von Wien entfernten Bratislava, bzw. in der westlichen Slowakei. Die seit dem Vorjahr bestehende slowakisch-sprachige Website und die Bewerbung über slowakische dm-Filialen, werden in diesem Jahr durch eine eigene Facebook-Seite, eine Kooperation mit dem Bratislava-Marathon, einen Frauenlauftreff in Bratislava, sowie gezielten Marketingmaßnahmen ergänzt. Ilse Dippmann und Andreas
Schnabl sind damit die ersten LaufveranstalterInnen, die sich um den Zukunftsmarkt im Osten Wiens bemühen. Unter dem Motto „Sightseeing, Shopping und Running in Wien“ soll die Anzahl der slowakischen Teilnehmerinnen gesteigert werden.
 
„Girlies Run and have Fun“ bewegt über 4.500 Mädchen
 
Verstärkt unterstützen möchten die Organisatoren weiterhin die Zielgruppe der Mädchen unter 18 Jahren, die medial gerne als „übergewichtig“, „bewegungsfaul“ und „ungesund“ dargestellt wird. 2010 machten diese knapp 23% aller Frauenlauf-Teilnehmerinnen aus. Diesen Anteil möchte man 2012
mittels der guten Zusammenarbeit mit über 100 Schulen und eigenen Lauftreffs für die Girlies, den „Girlies Running Workouts“, ausbauen.
 
 
Sporthilfe Mentoring für Jennifer Wenth startet ins 3. Jahr
 
Die Organisatoren des Österreichischen dm Frauenlaufs® und die Frauenlauf-Teilnehmerinnen unterstützen heuer das 3. Jahr die 19-jährige Nachwuchsathletin Jennifer Wenth mit einem Betrag von EUR 5.000,- in Form des Sporthilfe-Mentoringprogramms. Jennifer Wenth bewies in den letzten Jahren, dass sie die weibliche österreichische Hoffnung in der Leichtathletik ist, mit der auch international zu rechnen ist. 2010 zeigte Jennifer bspw. mit 2 Top-Ten Platzierungen bei der Junioren Weltmeisterschaft in Moncton/CAN auf. Organisator Andreas Schnabl: „Nachhaltigkeit ist nicht nur im
Training etwas Essentielles, sondern auch in der Förderung unseres Sport-Nachwuches. Daher haben wir uns entschlossen, Jenni auch 2011 wieder finanziell zu unterstützen. Wir wissen, dass die EUR 5.000 bei Jenni gut angelegt sind – ihre Erfolge sprechen für sich!“
„Frauen laufen für Frauen“ – Kooperation mit Almaz Böhm’s „Menschen für Menschen“
Bereits seit 2010 besteht eine Kooperation mit der Organisation „Menschen für Menschen“, welche sich Hilfe zur Selbstentwicklung in Äthiopien als Ziel setzt. Für die gemeinsame Aktion „Frauen laufen für Frauen“ wurde im Vorjahr eine Wasserstaffel organisiert, welche einen Wasserkanister über die Strecke von 5km getragen hatte. Diese und weitere Kampagnen dienten als Zeichen der Solidarität mit den Frauen Äthiopiens, die täglich viele Kilometer zurücklegen müssen, um Wasser zu holen. 2011 sind wieder eine Wasserstaffel und zusätzliche gemeinsame Projekte geplant.
 
Weitere gemeinnützige Organisationen, die in der Vergangenheit und auch 2011 wieder unterstützt werden sind die Wiener Frauenhäuser sowie die Privatstiftung „Wissen macht gesund“ (gegen Brustkrebs).
 
Gestärkt in die Zukunft: bestehende und neue Sponsoren des Österreichischen dm Frauenlaufs®
 
Eine derartige Großveranstaltung ist allein durch die Nenngelder der Teilnehmerinnen nicht zu finanzieren. Umso wichtiger sind Sponsoren – Unternehmen, die ihre corporate identity und ihre Unternehmenswerte im „Projekt Frauenlauf“ wiedererkennen, allen voran dm drogeriemarkt, der General Sponsor des Österreichischen dm Frauenlauf®.
dm Mitarbeiter als VIP Auch 2011 wird Generalsponsor dm drogerie markt wieder mit einem eigenen Firmenteam beim Österreichischen dm Frauenlauf® vertreten sein. Mit über 480 Teilnehmerinnen feierte das dm Team im letzten Jahr zwei großartige Erfolge: Zum einen wurde der dm interne Teilnehmerinnenrekord ein weiteres Mal gebrochen. Zum anderen stellte dm mit dieser hervorragenden Zahl an motivierten Mitarbeiterinnen das größte Firmenteam. Auch bei der 24. Frauenlauf-Ausgabe möchte dm drogerie markt seinen Mitarbeiterinnen ein besonderes Verwöhnprogramm bieten: Das Unternehmen übernimmt für seine Mitarbeiterinnen das Startgeld und bietet am Frauenlauf-Wochenende einen eigenen VIPBereich an.
 
 
 
 
 
 
Die Laufausrüstung gibt es bei dm drogerie markt
 
Ausreichend Bewegung und eine ausgewogene Ernährung sind das Erfolgsrezept für ein gesundes Leben bis ins Alter. dm unterstützt Sportlerinnen und Sportler mit speziellen Produkten dabei, aktiv und fit zu bleiben: Fitnessriegel und isotonische Sportgetränke für die wichtige Energiezufuhr während und nach dem Laufen, Sonnenkosmetikprodukte, für den unbeschwerten und gesunden Genuss der Sonne, Sportsalben, Bandagen, Massageöle und vieles mehr. Ob davor, danach oder während des Laufens: Das dm Sortiment bietet Laufbegeisterten vieles für ihren Sport. 100 Startplätze zu gewinnen
Für dm Kundinnen, die eine dm active beauty Karte besitzen, gibt es heuer wieder ein ganz besonderes Gewinnspiel: 100 Kundinnen können am active beauty Terminal das Nenngeld und somit das offizielle Frauenlauf-T-Shirt und Frauenlauf-Startpaket gewinnen. Einfach in die nächste dm Filiale kommen, am dm active beauty Terminal mitspielen und mit etwas Glück am 22. Mai gratis beim größten Frauenlauf Kontinentaleuropas mitlaufen.
 
Seit Beginn an als Sponsoring-Partner mit dabei ist Nike – das Unternehmen unterstützt u.a. die Frauenlauftreffs, stattet alle 99 Laufinstruktorinnen mit Laufbekleidung aus und ist Produzent der immens begehrten „Frauenlauf-Tshirts“ in Dri-FIT Qualität.
Folgende Unternehmen bauen mit ihrem Sponsoring seit Jahren auf aktive, sportliche Frauen:
 
Wien Energie, Kellogg’s, Gatorade, Ciba Vision, Ströck, NÖM fasten, Römerquelle und Stadt Wien. Folgende Unternehmen unterstützen 2011 erstmals den Österreichischen dm Frauenlauf® und damit tausende Frauen und Mädchen: Leiner, Bauerfeind & Stiegl.
Medienpartner, die für die öffentliche Präsenz des Österreichischen dm Frauenlauf® Sorge tragen: WOMAN, Radio Wien, Hitradio Ö3
 
 
Facts - Österreichischer dm Frauenlauf® 2011
Datum: Sonntag, 22. Mai 2011
 
Start: 5km – 9:25 Uhr (Blockstarts)
10km – 10:45 Uhr (Blockstarts)
Ort: Wien, Prater Hauptalle – Pierre-de-Coubertin-Platz
Distanzen: 5km – klassische und internationel „Frauenlauf-Strecke“
5km Elite-Bewerb
5km Nordic Walking
10km Laufstrecke
Strecke: Die Rundekurse sind eben; die 5km Strecke ist bes. für Anfängerinnen geeignet.
Wertungen: Einzel- und Teamwertung (Freundinnen, Firmen, Familien, Schülerinnen,
Lehrerinnen)
 
Informationen: www.oesterreichischerdmfrauenlauf.at
Rückfragehinweis:
Mag. Maria Spenger
Österreichischer Frauenlauf GmbH
Postfach 17, 1031 Wien
Tel/Fax: 01/713 87 86-16
 

Mehr Bilder unter www.pictureproducts.at

by Hans Sauerstein

ähnliche Beiträge

ÜBER 30.000 WAREN DABEI

  »2012-06-04
Kleine Zeitung Steiermark: Ü BER30.000 WAREN DABEIRekord. Mit 30.052 Teilnehmerinnen wardie 25. Auflage des Frauenlaufs im Wiener Prater dergrößte seiner Art in Europa. Titelver

Ana Dulce Felix gewinnt

  »2012-06-04
MaxFun.cc: Impressum | Werbung | AGB's | Themen | Urlaub | Wandern | Rad | Namen | Suche | Mobile | Rezepte | Woman Max Fun | Fitness Suche Laufsport Sportmagazin Bilder & Videos L

Frauenlauf: 30.049 machen morgen mit

  »2012-06-02
Kronen Zeitung: Riesenlaufevent im Wiener Prater Frauenlauf: 30.049machenmorgenmit Morgen, Sonntag, um 93 Jhr, startet im Wiener Prater der 25. Osterreichische Frauenlauf mit der h

Und wir sind weitergelaufen

  »2012-06-02
Der Standard: Und wir sind weitergelaufen Als Kathrine V. Switzer, Stargast des 25. Frauenlaufsam Sonntag im Wiener Prater, als erste Frau offiziell einen Marathon lief, attackiert

Immer mehr Läuferinnen im Meer der Läuferinnen

  »2012-05-25
: Immer mehr Läuferinnen im Meer der Läuferinnen_ D.i77 Exakt 30.052 Teilnehmerinnen vermeldete die Organisation desÖsterreichischen Frauenlaufs beglückt für dessen25. Auflage

Die Nummer eins wächst beständig

  »2012-05-24
Wiener Bezirksblatt: jrner1 Schöne Fotoszene des Haidelaufes, derheuer a17. Juni im Schtoleugebäude in Szene geht Aihr. Jk Liso1 IIWIENLÄ UFTSERIEMIT NEUEN REKORDWERTENDie Numme

Die Nummer eins wächst beständig

  »2012-05-24
Wiener Bezirksblatt: jrner1 Schöne Fotoszene des Haidelaufes, derheuer a17. Juni im Schtoleugebäude in Szene geht Aihr. Jk Liso1 IIWIENLÄ UFTSERIEMIT NEUEN REKORDWERTENDie Numme


Prater.at powered by KKBits.com