Pfad: www.prater.at »    Newsarchiv  /  2010  /  November  /  Luxury, please

Bericht

[13.März]Wurstelprater wird zum grünen Prater
[13.März]Die "Trockenzeit" ist überwunden!
[13.März]Schweizerhaus feiert den 99. Saisonstart
[11.März]Schweizerhaus startet in die 99. Bier Saison
[10.März]Konsum auf Knopfdruck
[10.März]Automaten im Vormarsch
[8.März]Jetzt einfach ins Wochenende fliegen
[8.März]Meisterschaften im Skydiven
[7.März]Indoor Skydiving
[7.März]Riesenrad fährt Rekorde ein
[6.März]Johann Stromberger: Die Wolfsberger Schulwartlegende ging in den Ruhestand

Newsletteranmeldung:

Wiener Wiesn

Prater.at Bildsuche

Jetzt Neu !

Funktionen:
Diesen Beitrag in Druckbarer Form darstellen.
Diesen Beitrag als PDF Exportieren.
Diesen Beitrag per Mail versenden.
zu diesem Thema eine Meinung abgeben.
Ein Bild zu diesem Thema hinzufügen.
Diesen Bericht auf Facebook veröffentlichen.

Luxury, please

In der Wiener Hofburg fand die fünfte Ausgabe der Nobelmesse „Luxury, please" statt.
 

Die Luxury, please war ein Treffpunkt des Who's who der Luxusbranchen und bietete dadurch die ideale Plattform, um neue Kontakte zu knüpfen. Nationale und internationale Luxusmarken aus den Bereichen Fashion & Jewellery, Handwerkskunst und vieles mehr wurde dabei im prachvollen Ambiente der Hofburg präsentiert.
 

Mehr Bilder unter www.pictureproducts.at

by Hans Sauerstein

 


Link: picpro.at

Geben Sie Ihr Kommentar zum Thema ab.



Prater.at powered by KKBits.com