6
5
4
3
2
1

Pfad: www.prater.at »    Newsarchiv  /  2010  /  September  /  Oldtimer im Prater

Bericht

[31.Juli]Kultur pur.
[28.Juli]Solokonzert im Riesenrad
[28.Juli]"Fashion Check-in": Digitales Mode-Event im Riesenrad
[28.Juli]"Eine intensive Erfahrung"
[25.Juli]Liliana Klein bringt Event-Flair aufs Handy
[23.Juli]Praterkasperl begeistert die Kids am Samstag
[22.Juli]Neu: Feuerdorf und Miss Maki im Prater
[22.Juli]Wiener Prater wieder geöffnet!
[21.Juli]So befreit sie unsere Emotionen
[20.Juli]Konzert für eine Person: Tete-ä-Tete mit Revich"
[20.Juli]Ein Solokonzert der anderen Art

Newsletteranmeldung:

Wiener Wiesn

Prater.at Bildsuche

Jetzt Neu !

Funktionen:
Diesen Beitrag in Druckbarer Form darstellen.
Diesen Beitrag als PDF Exportieren.
Diesen Beitrag per Mail versenden.
zu diesem Thema eine Meinung abgeben.
Ein Bild zu diesem Thema hinzufügen.
Diesen Bericht auf Facebook veröffentlichen.

Oldtimer im Prater

4.09.2010

 

Willkommen im Oldtimerjahr 2010!
Mit den ersten Sonnenstrahlen erwacht im Frühling die Lust, endlich wieder mal das geliebte Automobil zu bewegen.
Vorfreude ist schon etwas ganz besonderes! Um etwas Geduld möchten wir unsere Freunde aber noch ersuchen, Ende März ist unser Programm dann fixiert. Den aktuellen Prospekt findet ihr dann in Euren Postkästen, und bis dahin natürlich auch alle Informationen auf www.motor-mythos.at!
 
 
Hier sind aber schon jetzt die wichtigsten Eckpunkte für unsere langjährigen Freunde:
3. und 4. September 2010: Int. Semperit-Rallye
Das beste Eck' von Österreich, diesmal von Waidhofen nach Wien!
Rudi Bromberger (als Organisator und Veranstalter) sowie Harald Neger, der "Meister der Sportuhren" als Fahrtleiter bieten sportliches Autofahren der "Gentleman-Art".
 
 
Der Mythos einer der ältesten Rallyes lebt immer wieder neu auf! Alte und neue Freunde treffen sich zum sportlichen Meeting mit jeder Menge Fahrspaß! Das Finale ist in Wien, mittendrin im Oldtimerfestival am Heldenplatz, gefolgt von einem großen Abendfinale und Zieleinlauf im Wiener Prater beim Riesenrad!
Startplätze werden ab sofort reserviert! Einfach ein Mail schicken! Das Starterfeld ist auf 25 Teilnehmer limitiert.
 
 
4. Septemebr 2010: OldtimERleben
Wien wird wieder zur Oldtimerstadt!
Das "rollende Museum" präsentiert auch dieses Jahr wieder mehr als 100 Jahre Automobilgeschichte! Das Nenngeld beträgt - immer noch - 1 Euro pro Baujahr ab 1900! Kulinarische Erlebnisse natürlich inklusive!
Dieses Jahr erwarten unsere Teilnehmer und Zuschauer noch mehr Erlebnisse!
 
 
Rallye di Vienna: sportliches Autofahren am Vormittag durch den Wienerwald. Sehen und gesehen werden, sowie pures Genießen am Nachmittag! Wien ist die wunderbare Kulisse dieses eindrucksvoleln Szenarios, das alljährlich von zigtausenden Zuschauern imposant geprägt wird!
Oldtimer-Picknick: mitten in der Innenstadt!
Concours d’Élégance: die 25 schönsten Autos!
Sportwagen- und Dreamcar-Parade!
Startplätze werden ab sofort reserviert, schicken Sie uns einfach eine Mail!
 

Dies ist eine Aussendung von Motor Mythos. Besuchen Sie uns unter www.motor-mythos.at! Wenn Sie diese Aussendung nicht mehr erhalten wollen, so kontaktieren Sie uns bitte unter motor-mythos@bromberger.at! Bilder in diesem Newsletter können durch einen Klick auf das entsprechende Bild in größerer, hochqualitativer Fassung angezeigt

Rallye di Vienna

Mehr Bilder unter www.pictureproducts.at

by Hans Sauerstein

ähnliche Beiträge

Vienna Classic Days 2017

»2017-08-27
Automobile Zeitreise in die Vergangenheit...... „Ich glaube an das Pferd. Das Automobil ist eine vorübergehende Erscheinung“! Kaiser Wilhelm II, letzter deutscher

Oldtimer-die Foto-2

»2010-09-05
Rallye di Vienna am Wiener Heldenplatz, 04.09.2010 Wien wurde wieder zur Oldtimer-Stadt! Die Rallye de Vienna, eine der größten Oldtimerveranstaltungen – ein roll

Oldtimer-die Foto-3

»2010-09-05
Wien wurde wieder zur Oldtimer-Stadt! Die Rallye de Vienna, eine der größten Oldtimerveranstaltungen Europas begeisterte die vielen Besucher. Der offizielle Start fand a

Oldtimer-die Foto-1

»2010-09-04
Oldtimer am Riesenradplatz Eine tolle, imposante Show von erlesenen Fahrzeugen. Rudolf Bromberger ist wieder eine Oldtimer-Rallye der extra Klasse gelungen. Gesehen : Die Vier im J

Rallye di Vienna

»2010-09-02
Kronen Zeitung: Kronen Zeitung Gesamt 02.09.2010 Start zur Oldtimerrallye Rallye di Vienna' mit mehr als200 Fahrzeugen am Samstag um 9 Uhr in der Richard Strauss Straße 28, ab 13

das rollende Museum

»2010-09-01
Heute: 250 Fahrzeuge,mehr als 90 Modelle Toll: Das rollende Museumdreht wieder seine Runden Autos ab dem Baujahr 1907sind am Samstag zu bestaunen. EinenÜberblick über die Teilneh


Prater.at powered by KKBits.com