7
6
5
4
3
2
1

Pfad: www.prater.at »    Newsarchiv  /  2009  /  Juli  /  La Fiesta

Bericht

[5.November]Richard Lugner enthüllte sein Ebenbild bei Madame Tussauds
[5.November]Blaulichtorganisationen übten Bergung vom Wiener Riesenrad
[3.November]Auf Rekordkurs
[2.November]Kleiner Preis für große Unterhaltung
[31.Oktober]Horror-Haus im Prater
[31.Oktober]Geisterzug dampft durch den Prater
[31.Oktober]Mit Gruseln und Parties durch den Vorabend von Allerheiligen
[31.Oktober]Top-Events für gruseliges Halloween
[30.Oktober]Die 20 Top-Events für Halloween
[29.Oktober]Für die Kleinsten
[29.Oktober]Toni Mörwald Palazzo - Premiere seiner neuen Spielzeit mit "Ladies First" in Wien

Newsletteranmeldung:

Wiener Wiesn

Funktionen:
Diesen Beitrag in Druckbarer Form darstellen.
Diesen Beitrag als PDF Exportieren.
Diesen Beitrag per Mail versenden.
zu diesem Thema eine Meinung abgeben.
Ein Bild zu diesem Thema hinzufügen.
Diesen Bericht auf Facebook veröffentlichen.

La Fiesta

 

La Fiesta – Das Latin-Dance Sommerfest
 
Südamerikas Tanz und Lebensgefühl live erleben
 
Was passt besser zu einem heißen Sommerabend als lateinamerikanischer Tanz und Musik?
Wer sich einmal so richtig verzaubern lassen möchte oder in diesen Tanzstil voller Lebensfreude und Sinnlichkeit hineinschnuppern will, hat dazu bei «La Fiesta» die Gelegenheit. Am Samstag, dem 18. Juli steigt in Kolariks Feenzelt das Latin-Dance Sommerfest.
Als Höhepunkt der 17. Latin Sommer Akademie 2009, dem südamerikanischen Workshop-Festival für Tanz und Gesang aus ganz Lateinamerika und der Karibik, findet am Samstag, 18. Juli ab 20 Uhr «La Fiesta» statt. Die Gäste erwartet ein Abend voller Tanz, südamerikanischer Lebensfreude und Stimmung.
Der künstlerische Leiter, Hernán Toledo, vereint an diesem Abend die Magie und den Zauber des südamerikanischen Kulturen-Reichtums unter dem Himmel des Feenzelts. Toledo, Tänzer, Choreograph und Tanzlehrer aus Leidenschaft, wird den Gästen mit einer Einführung in den Tango Argentino und Salsa die Welt der lateinamerikanischen Tänze eröffnen. Mit einfachen Schritten sollen die Besucher zum Schnuppern und weiteren Kennenlernen dieser rhythmischen Tänze animiert werden.
Ein DJ sorgt den ganzen Abend über für die passenden Klänge, um bei Salsa, Merengue, Tango Argentino, Samba, Lambada das Tanzbein schwingen zu können.
Die Gäste erwarten zudem Show-Darbietungen der Dozenten sowie der Schüler der Latin Sommer Akademie.

 

Abgerundet wird «La Fiesta» mit einem fulminanten Show-Programm von Hernán Toledo & Anita Fiferna.
Auf einen Blick:
Was: La Fiesta – Das Latin Dance Sommerfest
Wann: Samstag, 18. Juli, Eintreffen ab 18 Uhr, Beginn 20 Uhr
Wo: Feenzelt/Kolariks Praterfee, Prater 121, 1020 Wien, Tel. 01/729 49 99,
reservierung@kolarik.at, www.kolarik.at
Eintritt: Abendkasse: 15 Euro, Vorverkauf: 12 Euro
(Kontakt: Vida – Latin Art Studio, Lange Gasse 45, 1080 Wien, Tel. 402 87 41)

Geben Sie Ihr Kommentar zum Thema ab.



Prater.at powered by KKBits.com