6
5
4
3
2
1

Pfad: www.prater.at »    Newsarchiv  /  2003  /  September  /  Aufbau Star Flyer

Bericht

[2.Dezember]Advent ohne Punsch
[1.Dezember]Wandern & Wien
[25.November]Kein Wintermarkt am Riesenradplatz
[25.November]Nächtliche Spaziergänge
[25.November]10 Gründe, Wien zu lieben
[24.November]Wintermarkt im Prater wird heuer abgesagt
[18.November]Erste Absage fix: Heuer kein Weihnachtsmarkt im Prater
[18.November]Erster Adventmarkt abgesagt
[18.November]Wien zeigt sich von gemächlicher Seite
[18.November]Riesenrad-Wintermarkt wird für heuer abgesagt
[16.November]Fantastische Stimmung!

Newsletteranmeldung:

Funktionen:
Diesen Beitrag in Druckbarer Form darstellen.
Diesen Beitrag als PDF Exportieren.
Diesen Beitrag per Mail versenden.
zu diesem Thema eine Meinung abgeben.
Ein Bild zu diesem Thema hinzufügen.
Diesen Bericht auf Facebook veröffentlichen.

Aufbau Star Flyer

15.09.2003

im November 2003 veränderte sich die Skyline des Wiener Praters.

Ein blauer, fast 70 Meter hoher Stahlturm wurde auf der Parzelle Nummer 70 aufgebaut. Fachkundige Augen erkannten bald, dass hier ein Kettenkarussell entsteht, aber eines, dass ein sehr luftiges Fahrvergnügen verspricht. Star Flyer heißt diese Erfindung der österreichischen Firma Funtime, die neuen Schwung in den Prater bringt.

Text und Fotos: Wolfgang Payer

ähnliche Beiträge

Star Flyer

Kettenflieger mit 60 Meter Höhe


Prater.at powered by KKBits.com