Bericht

[14.Februar]Narrisch Guat
[10.Februar]Romantik-Events am Valentinstag
[8.Februar]Saison 2019-Countdown für Wien´s kulinarische Wahrzeichen
[8.Februar]Zum Feiern
[7.Februar]Närrisches Treiben in unserer Stadt
[7.Februar]2. Wiener Polizei Wiesn
[7.Februar]Die romantischsten Events zum Valentinstag
[6.Februar]Frühlingserwachen im Wurstelprater
[6.Februar]Manege frei für Clowns und Artisten!
[6.Februar]Wintercircus im Prater
[5.Februar]Winter Circus

Newsletteranmeldung:

Wiener Wiesn

Prater.at Bildsuche

Jetzt Neu !

Funktionen:
Diesen Beitrag in Druckbarer Form darstellen.
Diesen Beitrag als PDF Exportieren.
Diesen Beitrag per Mail versenden.
zu diesem Thema eine Meinung abgeben.
Ein Bild zu diesem Thema hinzufügen.
Diesen Bericht auf Facebook veröffentlichen.

Neues Wahrzeichen im Prater

Nur noch wenige Tage bis zur Eröffnung des Riesenradvorplatzes.


Bei einer Rundfahrt mit dem Riesenrad, - diesem bedeutenden technischen Bauwerk mit dem unverwechselbaren und zugleich faszinierenden Blick über Wien, - konnten wir den „Pratereingang neu“ von oben und von allen Seiten ausführlich betrachten (!)…

 

Eifrig wird noch an den sehenswerten, bunten Fassaden gearbeitet, - gleichzeitig wird

die Oberflächengestaltung am Riesenradvorplatz fertig gestellt.


Das Wiener Riesenrad, ein Wahrzeichen der österreichischen Bundeshauptstadt und ein Symbol für den weltberühmten Wiener Prater, wird mit seiner weithin sichtbaren Silhouette noch mehr zur Geltung kommen.

 

Der verschönerte Riesenradvorplatz, - ein neuer Magnet für alle Praterbesucher (!)

 

Der Eingang zum Riesenradvorplatz ist bestimmt ein besonderer Anziehungspunkt und

ein neues Wahrzeichen im Wiener Prater.

 

Foto und Text: Hannes Hochmuth und Johann Sauerstein

Mehr Bilder unter www.pictureproducts.at

Foto: www.Presse-Wien.at by Hans Sauerstein

Geben Sie Ihr Kommentar zum Thema ab.

skatervie (kr1@gmx.at) schrieb am 10.August 2008 20:46
hübsch schaut der neue eingang aus :)

ein echtes schmuckstück. modern und fantasievoll sogleich. so wie man es von einem verknügungspark erwartet.



Prater.at powered by KKBits.com