8
7
6
5
4
3
2
1
[11.Oktober]Herzen zu verschenken
[11.Oktober]Dirndln unter sich bei der 5. Wiener Damenwiesn
[11.Oktober]Finale für die Wiener Wiesn
[11.Oktober]Backe,backe Brezen mit Ströck im Prater
[11.Oktober]Kipchoge will in Wien "Geschichte schreiben"
[11.Oktober]Die Faszination eines Weltrekordversuchs
[11.Oktober]Wer ist hier der echte Lugner?
[11.Oktober]Doppelpack
[11.Oktober]Große Ehre zum 87er: Ein echter Mörtel aus Wachs
[11.Oktober]So wird das Super-Weekend
[10.Oktober]Baumeister Richard Lugner ab heute in Wachs verewigt

Newsletteranmeldung:

Funktionen:
Zurück zur Anfahrtsauswahl
Diesen Beitrag als PDF exportieren
Diesen Beitrag in druckbarer Form darstellen
Diesen Beitrag auf Facebook veröffentlichen
avaliable Languages:
  this Page in   this Page in   this Page in

Die Anreise vom Flughafen Schwechat

/Bilder/150x150/479/Flughafen Wien Schwechat 1111 931
 
Vom Flughafen Wien können Sie den Schnellbahn S7 nehmen. Diese fährt regelmäßig zum Bahnhof Wien Nord auch Praterstern genannt (genaue Abfahrtszeiten entnehmen Sie auf www.oebb.at). Sie befinden Sie nun unmittelbar beim Wiener Prater.

 
Fahren Sie aus dem Flughafengelände in Richtung Wien auf der A4. Fahren Sie in etwa 13 Km auf der A4 und fahren beim Knoten Prater ab. Sie fahren nun auf der Schüttelstraße. Nach etwa 2.5 Km biegen Sie rechts auf die Franzensbrückenstraße. Nach 500m gelangen Sie zum Praterstern. Sie nehmen die 2. Ausfahrt und befindet sich beim Wiener Prater.

Vergessen Sie aber nicht, um den Prater ist eine „blaue Kurzparkzone“ sprich erwerben Sie in einer Trafik / Tabakgeschäft einen Parkschein (1/2 Std. 1,00 € - Stand 1. Mai 12). Zusätzlich dazu gibt es eine Vielzahl von kostenpflichtigen Parkmöglichkeiten rund um den Prater.

Prater.at powered by KKBits.com